Arbeitskollege wo di Hässig mached

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon thaeye » 10 Mär 2019 09:13

ich griff alli minderheite aaaaa wills scho lang kei minderheite meh sind, minderheite sind ganz anderi. und gschützt muends erst recht nöd werde.

"es isch nöd relevant wer wie schmarotzt" :typej: lernet mal das au ihr imene system lebet und nöd uf utopia. und den nah d abstimmigsresultat krisisiere, bin au nöd mit villem iverstande, aber wenigstens haemmer nah es recht bitzeli was mitsege, lüüüüt wie de rossi und de ribit werdet das eifach so us de hand geh.

ich gsehn meistens wieder nur en wortsalat uuus emotionelle füllerwörter wie "herz" "chälti" "Schmerz. wennd mal mit fakte chunsch, chunt nachher en wortsalat mit emotionelle füllwörter.

gewaltfrei kommunkation isch en witz, kommunikation isch per se gwaltlos. uusert du definiersch au wörter als gwalt. das mach ich aber nöd. isch geil ab gwalt wird immer tüüfer definiert, am schluss dörfsch dem gegenüber dini meinig überhaupt nöm mitteile oder nur na mit sprachlichem codex a la ribit und rossi.
Zuletzt geändert von thaeye am 10 Mär 2019 09:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7131
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon Ribit » 10 Mär 2019 09:24

Nein, du hast das essentiellste System noch nicht erfasst, das System der Nächstenliebe, das System des Herzens. Du gehst nur immer von deinem bekannten Sklaven- oder Hamsterradsystem aus. Der neoliberalen Wirtschaftsdiktatur welche aus Menschen nichts anderes als Ware macht, für unheimlichen Materialismus, basierend auf ideologischen Konzepten wie das Geldsystem.

Das wird bald überholt sein weil ab einem Punkt wird es eine innere und sogar äussere Wüste hinterlassen, alles nur auf wenige Punkte zentriert denn es ist ein zentralistisches System welches die Ressourcen neoliberal schöpft.

Das momentane System ist zwar kraftvoll aber enorm kurzfristig gedacht, es ist nicht nachhaltig und kann sich mithilfe Dedadenz ins Aus reiten, sofern sich nichts ändert. Du willst es nicht sehen, kannst es vermutlich auch nicht... aber irgendwann kommt diese Dekadenz, eine Sache welche schon so gut wie jede Kultur dahingerafft hatte. Man kann es schon verhindern, aber das braucht eiserne Willenskraft und Mut zur Veränderung.
Zuletzt geändert von Ribit am 10 Mär 2019 09:32, insgesamt 2-mal geändert.
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3066
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon thaeye » 10 Mär 2019 09:28

Ribit hat geschrieben:Nein, du hast das essentiellste System noch nicht erfasst, das System der Nächstenliebe, das System des Herzens. Du gehst nur immer von deinem bekannten Sklaven- oder Hamsterradsystem aus. Der neoliberalen Wirtschaftsdiktatur welche aus Menschen nichts anderes als Ware macht, für unheimlichen Materialismus, basierend auf ideologischen Konzepten wie das Geldsystem.

Das wird bald überholt sein weil ab einem Punkt wird es eine innere und sogar äussere Wüste hinterlassen, alles nur auf wenige Punkte zentriert denn es ist ein zentralistisches System welcheS die Ressourcen neoliberal schöpft.


ah jesus christus isch da. schön. ich find nöchsteliebi au guet aber nur bi ganz spezielle lüüt, de rest chan mir de buggel durab.
es git kei "wirtschafsdiktatur" , was es git sind machtzykle wo d arbet immer billiger waend mache und ois gegesiitig nah gegenand ufstachlet (riich-arm, links-rechts, maa-frau, etc etc), damit sie ihri einzig weltordnig installiere chönd. nix meh mit underschied und lokalitäte sondern glichmacherei puuur, defüüür alles nett und lieb. schaffe muesch den aber glich nah, min fründ. und zwar für de chines füren 1.50 pro roboterteil i de stund.

usem chaos erschaffsch immer en noi ordnig. und das wird ois blühe. da wird dir den s jetzige system als wohlfahrt inecho.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7131
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon Ribit » 10 Mär 2019 09:41

Wieder ein Irrtum, das habe ich woanders bereits erklärt. Die Macht liegt ganz alleine bei dir. Du wirst jedoch bemächtigt weil du für andere am kriechen bist, lässt dich also für ihre Zwecke einspannen und benutzen. Sie werden dir immer soviel geben wie es nötig ist um sich dir zu bemächtigen. Die Schweiz ist etwas teuer aber immerhin denkt fast jeder er könne sich fast nichts leisten, somit ist es immer noch erstaunlich günstig sich uns zu bemächtigen.

Nochmal, Geld liebt Macht; Arbeit hat Geld noch nie geliebt, Arbeit ist höchstens ein Werkzeug für die Macht, es ist jedoch nicht Macht. Macht kann man verschieben indem man es verteilt. Es ist nicht nötig dass es nur wenige haben, das macht man dir/euch lediglich glaubhaft. Also die Vorstellung; Je mehr die Reichen habe desto reicher werde ich d.h. egoistisch motiviert. Das geht mathematisch gar nicht auf, aber selbst wenn ich diese Formel mithilfe 10 Matheprofessoren legitimieren und jedem vor die Nase halten würde glaubt es mir fast keiner.

Danach sagt jeder, das System ist ja sowieso ein Auslaufmodel. Irgendwann werden wir es reseten und alles fängt von neuem an. Das haben viele Staaten auch bereits schon getan, es ist nichts neues.
Zuletzt geändert von Ribit am 10 Mär 2019 09:46, insgesamt 1-mal geändert.
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3066
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon thaeye » 10 Mär 2019 09:46

Ribit hat geschrieben:Wieder ein Irrtum, das habe ich woanders bereits erklärt. Die Macht liegt ganz alleine bei dir. Du wirst jedoch bemächtigt weil du für andere am kriechen bist, lässt dich also für ihre Zwecke einspannen und benutzen. Sie werden dir immer soviel geben wie es nötig ist um sich dir zu bemächtigen. Die Schweiz ist etwas teuer aber immerhin denkt fast jeder er könne sich fast nichts leisten, somit ist es immer noch erstaunlich günstig sich uns zu bemächtigen.

Nochmal, Geld liebt Macht; Arbeit hat Geld noch nie geliebt. Macht kann man verschieben indem man es verteilt. Es ist nicht nötig dass es nur wenige haben, das macht man dir/euch lediglich glaubhaft. Also die Vorstellung; Je mehr die Reichen habe desto reicher werde ich d.h. egoistisch motiviert. Das geht mathematisch gar nicht auf, aber selbst wenn ich diese Formel mithilfe 10 Matheprofessoren legitimieren und jedem vor die Nase halten würde glaubt es mir fast keiner.


de alti klassekämpfer. macht verschiebe bedüttet immer en revolution. scho immer i de gschicht. du bisch en alte kommunist. ganz eifach. du wottsch es utopia wos nie wird geh sondern imene grosse knall wird sich uflöse, wie immer i de gschicht vom mensch. und ja bald wirsch eventuell juble, mir stüüüret druf zue, nah en nukleare unfall meh oder en flüchtlingswelle und den simmer die böse konservative nazis den endlich los und chönd ali guet mitenand lebe. will die verhinderet ja de fortschritt.

nei ich bin nöd geg "riichi". ich bin geg d hyperglobalisierig (ja riiichtum kumuliert sich immer meh, und momentan vorallem bi "globale" players und ihrne hindermänner"), döt muesch d schruuube asetze. und es git es paar gschidi wo das machet. nur mötzlet den wider alli ume waemme mal a de schruuube trüllt, will schlussendlich muemmer duren baisse um wieder ornig zha. anderst isches nöd möglich.
Zuletzt geändert von thaeye am 10 Mär 2019 09:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7131
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon Ribit » 10 Mär 2019 09:49

Ja hoffentlich machen sie eine Revolution, ist ja kaum auszuhalten mit wieviel Inbrunst da Macht zentriert wird, das wird in der Dekadenz enden... glaube mir, das möchtest du nicht erleben.
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3066
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon thaeye » 10 Mär 2019 09:55

Ribit hat geschrieben:Ja hoffentlich machen sie eine Revolution, ist ja kaum auszuhalten mit wieviel Inbrunst da Macht zentriert wird, das wird in der Dekadenz enden... glaube mir, das möchtest du nicht erleben.


mir lebet scholang i de dekadenz, da bini sogar bi dir, aber das isch wegem liberlale lifestyle die letschte 20 jahr, kei entscheidige, alles muess immer nett und guet sii, meh wills allne immer recht mache und den chunt halt d hyperglobalisierig nah dezue. ganz giftigi mischig und s resultat isch en stillstand i de gsellschaft gsi und en kummulierig vom riiichtum bines paar globaliste säck. den schön nah die iheimische gsellschafte 20 jahr dursetze mit iwanderig und den redsch dene chline einheite/gruppierige nah 10 jahr ii, das sie underdrückt werdet und scho häsch dis rezept für chaos. ordem chunt den nah und zwar mit strenger hand, das ziehnds grad uuuf (überwachig etc.).
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7131
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon Ribit » 10 Mär 2019 10:01

Sei froh ab dem Ausmass des Konstruktes, den je grösser es ist desto mehr Dekadenz kann es aushalten ehe es zusammenbricht.

Die USA war schon fast deswegen draufgegangen aber sie konnten es gerade noch abwenden dank dem globalen Konstrukt welches sie stabilisiert hatten. Die Finanzkrise, genaugenommen wars keine Finanzkriese sondern ein massiver Pseudoreset damit sie die drohende absolute Dekadenz abwenden können, das war ja auch erfolgreich.
Zuletzt geändert von Ribit am 10 Mär 2019 10:08, insgesamt 1-mal geändert.
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3066
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon thaeye » 10 Mär 2019 10:03

arbetskollege hani nur nah jungi bibelis wo karriere waend mache, bevors ihres erste chind überchömet. alles schön geplant. die neue frau. sind immer superfliisig aber leider nöd sehr effizient, wills angst vor falschentscheidige haend und immer de chef gönd go fröge wenns drufachunt, verzögeret massiv amigs d durchlaufziite. defür chömets amigs miteme röckli go schaffe im summer!

min chef chunt vo pwc und haet imfall au scho digitali projekt betreut. seit er mir a jedere sitzig. wahrschinlich um mini skepsis bzgl. sinere kompetenz diesbezüglich abezbringe. er macht mich aber nöd hässig sondern ich han chli mitleid. er wott natürli au immer mit de "renommierteste" agenture schaffe. isch hützutags au wichtig für de CV.
Zuletzt geändert von thaeye am 10 Mär 2019 10:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7131
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon Ribit » 10 Mär 2019 10:15

Schön... das sind jedoch nur Mitarbeiter, die müssen nicht sexy aussehen ausser sie müssen ihr Aussehen verkaufen, gibts natürlich auch.
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3066
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon thaeye » 10 Mär 2019 10:16

natürli muends für mich sexy usgseh.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7131
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon Herr Rossi » 10 Mär 2019 10:30

Du Aug, hesch du freud a dim Job?
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7049
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon resuscitation » 10 Mär 2019 10:43

Wänn ich PWC nur scho liese, stelled sich mir all mini nöd vorhandene Nackehaar z'Berg. Die ghöred mit äs paar andere Consultingfirmene zu dä Heuschreckene vo dä Wirtschaft.. vor allem im Finanzsektor *schauder*
resuscitation
Pro Gamer
Pro Gamer
 
Beiträge: 1640
Registriert: 20 Dez 2012 17:54
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon Herr Rossi » 10 Mär 2019 10:45

resuscitation hat geschrieben:Wänn ich PWC nur scho liese, stelled sich mir all mini nöd vorhandene Nackehaar z'Berg. Die ghöred mit äs paar andere Consultingfirmene zu dä Heuschreckene vo dä Wirtschaft.. vor allem im Finanzsektor *schauder*
!!!
E nichtsnutzigi Branche, öpe so sinnvoll für d Mönschheit wie Marketingfuzzis.
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7049
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon thaeye » 10 Mär 2019 12:15

Herr Rossi hat geschrieben:Du Aug, hesch du freud a dim Job?


fast jede tag. noi heruusforderige, mich isetze füres ziel, ja es macht mir spass, gegestüür geh etc. bildet zu dem persönlichkeit wenns nöd immer eifach so flutscht. wer marketing ganz vertüüflet isch leidr au nömm uf de höchi.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7131
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon Herr Rossi » 10 Mär 2019 13:14

Was meinsch mit Gegeschtür gäh?

Ja ich bi halt Techniker und de Marketingmönsch isch de natürlich Feind vom Techniker. Ha mich chli provokativ usdrückt, aber im Grund gnoh gsehni I'm Marketing kei Nutze für d Mönschheit
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7049
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon thaeye » 10 Mär 2019 13:30

Herr Rossi hat geschrieben:Was meinsch mit Gegeschtür gäh?

Ja ich bi halt Techniker und de Marketingmönsch isch de natürlich Feind vom Techniker. Ha mich chli provokativ usdrückt, aber im Grund gnoh gsehni I'm Marketing kei Nutze für d Mönschheit


ich gsehn au i villne techniker kei nutze fürd menschheit. isch asichtssach was de menschheit nützt. d frag isch immer was füres produkt du schlussendlich "vermarktisch".
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7131
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon Herr Rossi » 10 Mär 2019 13:42

Fair.
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7049
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon feeshlee » 10 Mär 2019 17:01

Technik isch doch eini vo dä Sache, wo du vermarktisch. Wie chasch du die Mänsche, wo d'Grundlag für dä Sinn vo dim Job lieferet, nutzlos finde?

Wenns die Lüüt nöd gäbt, wesse Produkt Du vermarktisch, hättisch Du doch gar kein Job. :lol:
dis mami uf allne viere.
Achso, Rämbling, etz wonis weiss, chanis au ignoriere :)
Benutzeravatar
feeshlee
Rassischt
Rassischt
 
Beiträge: 30770
Registriert: 08 Mär 2002 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon resuscitation » 10 Mär 2019 17:19

feeshlee hat geschrieben:Technik isch doch eini vo dä Sache, wo du vermarktisch. Wie chasch du die Mänsche, wo d'Grundlag für dä Sinn vo dim Job lieferet, nutzlos finde?

Wenns die Lüüt nöd gäbt, wesse Produkt Du vermarktisch, hättisch Du doch gar kein Job. :lol:


ööhhmm.. Das isch jetzt aber düütlichs Marketing-Wischiwaschi.. Wänn's Technik bruucht, dänn sicher nöd, well irgend eine vom Marketing das so proklamiert hät.. Sondern, well da än need isch.. Oder häsch Du ehrlich s'Gfühl, das es IT ohni Marketing nöd würd gäh?
resuscitation
Pro Gamer
Pro Gamer
 
Beiträge: 1640
Registriert: 20 Dez 2012 17:54
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon Herr Rossi » 10 Mär 2019 18:01

Ich verschtoh sini Ussag gegeteilig:

Technik funktioniert oni Marketing,
Marketing nid oni Technik.
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7049
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon thaeye » 10 Mär 2019 19:39

richtig lesen ihr lernen müsst. schön machet ihr oi aber gedanke au zu oirem bitrag zur globale "wertschöpfigschetti". nah nöd ganz am ziel, chunt aber na. nah chli meh hirne. aber nöd abhebe bitte.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7131
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon Herr Rossi » 10 Mär 2019 19:44

De Aug tuet wider chli tumm, guet chasch morn wider is Büro :-*
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7049
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon evo » 11 Mär 2019 07:04

schaffe isch nit per se dumm. es het eifach e zu starki gwichtig in unserer gsellschafft. alles e frog vom mass. genau wie bim technische fortschritt, es passiert eifach alles zu schnäll und mer lernt gar nie dr vernünftig umgang demit.
t ideene an sich sin nit schlächt.
Benutzeravatar
evo
Retro Abtrugg
Retro Abtrugg
 
Beiträge: 14462
Registriert: 13 Mai 2005 06:42
Tradingpunkte:
Trading points plus
51
Trading points minus
0

Re: Arbeitskollege wo di Hässig mached

Beitragvon feeshlee » 11 Mär 2019 07:51

technik (wämer dem so säge dörf) ohni marketing funktioniert nur bi apple ;)

wenn du was neus entwicklisch und niemertem devo verzellsch, dass das zuekunft isch, wirds au niemert bruche.
dis mami uf allne viere.
Achso, Rämbling, etz wonis weiss, chanis au ignoriere :)
Benutzeravatar
feeshlee
Rassischt
Rassischt
 
Beiträge: 30770
Registriert: 08 Mär 2002 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste