Ribit

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Re: Ribit

Beitragvon Mastler(P) » 30 Jun 2020 08:51

Ribit hat geschrieben:In den Produktionslaendern wie Kolumbien kriegt man den echten reinen Stoff an jeder Strassenecke.

ah, du redsch nur vo einere spezifische droge. okay.
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildMan kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 13674
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
23
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon abyss » 30 Jun 2020 09:14

Oh Banana…!

R.I.P Henry - Ernst bleiben
Benutzeravatar
abyss
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 4120
Registriert: 04 Aug 2002 17:34
Wohnort: Milky Way
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Ribit » 30 Jun 2020 09:35

Ihr hört es ungerne aber Freiheit ist nicht käuflich, das wäre ja immer schöner wenn man etwas das kostbarer als Liebe sein kann mit ein paar Geldscheine sich in die Tüte steckt.

Solange ihr eure Existenz an das Geld bindet, solange werdet ihr niemals frei sein. Genaugenommen ist genau das der Grund wieso die Menschheit, so zynisch es sein mag, sich selber versklavt hat. D.h. menschengemachtes Elend das nicht sein muss, würde man Herz zeigen und die Freiheit wertschätzen.
Zuletzt geändert von Ribit am 30 Jun 2020 09:42, insgesamt 2-mal geändert.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5194
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Buccaneer » 30 Jun 2020 09:37

Ribit hat geschrieben:Ihr hört es ungerne aber Freiheit ist nicht käuflich, das wäre ja immer schöner wenn man etwas das kostbarer als Liebe sein kann mit ein paar Geldscheine sich in die Tüte steckt.

Solange ihr eure Existenz an das Geld bindet, solange werdet ihr niemals frei sein. Genaugenommen ist genau das der Grund wieso die Menschheit, so zynisch es sein mag, sich selber versklavt hat. D.h. menschengemachtes Elend das nicht sein muss, würde man Herz zeigen und die Freiheit wertschätzen.


Denn tuen doch dini Sozialhilfebiträg dankend ablehne im Name vo de Freiheit und mach Selbstversorgig. Würsch em Stürzahler en Freud mache.
Benutzeravatar
Buccaneer
Pro Gamer
Pro Gamer
 
Beiträge: 1830
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Ribit » 30 Jun 2020 09:42

Der einzige Grund wieso ich Geld brauche ist, damit niemand kommt und zu mir sagt "Du bist mir etwas schuldig", weil dann werde ich aufgrund einer äusseren Macht unfrei. Insofern, das Geld verschafft mir nicht direkt eine Freiheit aber es kann eine Schuld die mir jemand gibt je nachdem "freikaufen". Die Mutter allen Übels ist hier dass irgendjemand der Meinung ist man müsste mir eine Schuld geben, das ist nicht notwendig, tun wir jedoch äusserst gerne. Das was unfrei macht sind hier die Fesseln der mächtigen Menschen, weil sie daran glauben dass, sobald ich ihnen Geld gebe... eine Schuld verschwinden kann.

Das ist jedoch häufig Illusion, die Schuld die wir vielen Lebewesen und der Erde antun; diese Schuld können wir mit Geld niemals tilgen, denn es ist eine nicht käufliche Schuld, hier sieht man das Geld nicht die grösste Macht ist.

Wir verschulden uns, aber mit keinem Geld der Welt können wir diese Schuld wieder freikaufen... das ist wenn man es mal durchdenkt eine erschreckende Dimension bei etwas was man doch unendlich hoch generieren kann und dennoch kann es nicht alles so herstellen wie es früher war.
Zuletzt geändert von Ribit am 30 Jun 2020 09:47, insgesamt 1-mal geändert.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5194
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Herr Rossi » 30 Jun 2020 09:46

Buccaneer hat geschrieben:
Ribit hat geschrieben:Ihr hört es ungerne aber Freiheit ist nicht käuflich, das wäre ja immer schöner wenn man etwas das kostbarer als Liebe sein kann mit ein paar Geldscheine sich in die Tüte steckt.

Solange ihr eure Existenz an das Geld bindet, solange werdet ihr niemals frei sein. Genaugenommen ist genau das der Grund wieso die Menschheit, so zynisch es sein mag, sich selber versklavt hat. D.h. menschengemachtes Elend das nicht sein muss, würde man Herz zeigen und die Freiheit wertschätzen.


Denn tuen doch dini Sozialhilfebiträg dankend ablehne im Name vo de Freiheit und mach Selbstversorgig. Würsch em Stürzahler en Freud mache.


Er würd sich selber e Fröid mache. Da er aber nonig vo sinere Chrankheit gheilt isch, cha er nid erkenne dass er alles was er de Gsellschaft vorwirft selber praktiziert. Er isch sozäge de gröscht Kapitalischt da in, herzlos und dumm. Sini Psyche hinderet ihn a allem Guete.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8467
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Ribit » 30 Jun 2020 09:51

Das Geld was ich effektiv habe ist nur sehr wenig. Denn das Allermeiste was mir ja gegeben wird das geht kurz nachdem ich es bekommen habe sofort wieder weg, an die Leute welche mir sagen "du bist mir etwas schuldig". Ich wähle ja meistens nichtmal aus wer es bekommt, es wird einfach automatisch mir weggenommen von denen welche mir quasi erlauben "zu leben".

Geld ist echt überbewertet, aber wenn jemand mich eines Tages wirklich lieben würde... dann wäre ich endlich glücklich.
Zuletzt geändert von Ribit am 30 Jun 2020 09:56, insgesamt 3-mal geändert.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5194
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Buccaneer » 30 Jun 2020 09:52

Ribit hat geschrieben:Der einzige Grund wieso ich Geld brauche ist, damit niemand kommt und zu mir sagt "Du bist mir etwas schuldig", weil dann werde ich aufgrund einer äusseren Macht unfrei. Insofern, das Geld verschafft mir nicht direkt eine Freiheit aber es kann eine Schuld die mir jemand gibt je nachdem "freikaufen". Die Mutter allen Übels ist hier dass irgendjemand der Meinung ist man müsste mir eine Schuld geben, das ist nicht notwendig, tun wir jedoch äusserst gerne. Das was unfrei macht sind hier die Fesseln der mächtigen Menschen, weil sie daran glauben dass, sobald ich ihnen Geld gebe... eine Schuld verschwinden kann.

Das ist jedoch häufig Illusion, die Schuld die wir vielen Lebewesen und der Erde antun; diese Schuld können wir mit Geld niemals tilgen, denn es ist eine nicht käufliche Schuld, hier sieht man das Geld nicht die grösste Macht ist.

Wir verschulden uns, aber mit keinem Geld der Welt können wir diese Schuld wieder freikaufen... das ist wenn man es mal durchdenkt eine erschreckende Dimension bei etwas was man doch unendlich hoch generieren kann und dennoch kann es nicht alles so herstellen wie es früher war.



Im eine seisch Geld isch des Teufels und im nöggste erklärsch, warum für dich doch ok isch Gäld aznäh ohni Gägeleistig. Aso eigentlich stahsch du i de Schuld vo de Allgemeinheit wo dich finanziert. Bravo!
Wenns Gäld nid würsch anäh und sälber s Füdle lüpfe, denn würsch niemmerem nüt schulde du Teigfaff.
Benutzeravatar
Buccaneer
Pro Gamer
Pro Gamer
 
Beiträge: 1830
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Ribit » 30 Jun 2020 09:58

Also, ihr könnt schon mir überhaupt nichts finanzielles geben, aber dann möchte ich genau 1/8 000 000 der Schweiz in Landmasse, Luft und allen anderen nicht finanziellen Gütern, weil mir das zusteht als ein Geburtsrecht. Das wären rund 5k quadratische Meter Landmasse... und bitte unverseucht von der Industrie, ich werde schauen dass es im Biosphärenreservat ist denn ihr hattet nicht das Recht mein Landanteil zu verwüsten.

Tja... jetzt fängt es an zu klappern wenn ihr bemerkt wie wertvoll mein fairer Anteil sein könnte. Ihr habt mir ja viel genommen, insofern gibt es nur etwas zurück was mir genommen wurde.
Zuletzt geändert von Ribit am 30 Jun 2020 10:31, insgesamt 3-mal geändert.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5194
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Buccaneer » 30 Jun 2020 10:07

Ribit hat geschrieben:Also, ihr könnt schon mir überhaupt nichts finanzielles geben, aber dann möchte ich genau 1/8 000 000 der Schweiz in Landmasse, Luft und allen anderen nicht finanziellen Gütern, weil mir das zusteht als ein Geburtsrecht. Das wären rund 5 quadratische Kilometer Landmasse... und bitte unverseucht von der Industrie, ich werde schauen dass es im Biosphärenreservat ist denn ihr hattet nicht das Recht mein Landanteil zu verwüsten.

Tja... jetzt fängt es an zu klappern wenn ihr bemerkt wie wertvoll mein fairer Anteil sein könnte. Ihr habt mir ja viel genommen, insofern gibt es nur etwas zurück was mir genommen wurde.


Isch dis Hirn en Korkezieher? So quer chan niemmer ernsthaft dänke. Entweder bisch de grösst Troll wos git oder hesch so Hert eine am Sänder, das für dich eigentlich nur no die Gschlossnig in Frag chunnt.
Dis Geburtsrächt.... :groel:
Scho huere Schad hend dini Eltere keis Kondom benutzt...

Du bisch en schmarotzende Parasit und us dem Grund hesch du überhaut nix z guet sondern nur SCHULDE. Wahrschindli scho hunderttusigi vo Franke für dich verbrännt worde. Scho krass, dass sone böhsi Gsellschaft sich so Parasite halte tued und die durefüettered.
Benutzeravatar
Buccaneer
Pro Gamer
Pro Gamer
 
Beiträge: 1830
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Ribit » 30 Jun 2020 10:12

Da wir jedoch noch cosmopolitisch handeln und die Weltressourcen benutzen für unser Land und Handel, so steht mir auch noch ein fairer Anteil der Rest der Welt zu, also 60k quadratische Meter Erdoberfläche inkl. unzerstörter Urwald, denn ihr hattet nicht das Recht meine Urwaldfläche zu zerstören, es hatte ja schon immer mir gehört. Mein Meeranteil wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen, auch dafür gab es keine Berechtigung da es schon immer mir gehörte als mein Anteil eines Geburtsrechtes.

Gewisse Dinge sind nicht käuflich, und sie werden auch niemals käuflich sein.

Solange ihr aber daran glaubt, dann erkaufe ich mir halt das was ihr für käuflich erklärt habt, in der Hoffnung ihr würdet euch danach nicht daran verschulden.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5194
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Ribit » 30 Jun 2020 10:50

Naja, ich denke, sofern kein Naturschutzgebiet mehr zur Veerfügung steht, weil es unangetastet sein sollte, da es ja schon immer mir gehörte ohne Verwüstungsrecht; dann könnte man mir ja Ersatzweise die Spitze des Junfraujochs übergeben. Der komische Bau dort oben werde ich, so lieb wie ich bin, abreissen sodass wieder alles so ist wie es sein sollte: Bitte gern geschehen, ich bin ja nicht nachtragend.

Ihr solltet einfach verstehen, dass ihr der Welt eure Öhse und Machart aufgezwingt habt, und das sehr viel Leid rein menschengemacht ist. Das heisst dann leider auch dass wir alle uns auch bis zu einem gewissen Grade an alle von uns verschuldet haben, ob man das wahrhaben will oder nicht. Die nächsten Generationen werden irgendwann die Erde übernehmen... ob wir sie allerdings noch lebenswert zurücklassen, das steht in den Sternen.
Zuletzt geändert von Ribit am 30 Jun 2020 10:55, insgesamt 3-mal geändert.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5194
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Avenger » 30 Jun 2020 10:51

VISA. Die Freiheit nehm ich mir.
Daran denke ich als an die tätigste Epoche meines Lebens.
Benutzeravatar
Avenger
Exil-Bärner
Exil-Bärner
 
Beiträge: 18071
Registriert: 26 Apr 2002 20:10
Wohnort: Soledurn
Tradingpunkte:
Trading points plus
43
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Herr Rossi » 30 Jun 2020 10:58

Selbstversorger wär öppis für dich Ribit, tue Land pachte und schaffe für dini Versorgig. Nur für dich elei, das wär perfekt. Kei Schuldgfühl, kei Problem.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8467
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon thaeye » 30 Jun 2020 10:59

Herr Rossi hat geschrieben:
Buccaneer hat geschrieben:
Ribit hat geschrieben:Ihr hört es ungerne aber Freiheit ist nicht käuflich, das wäre ja immer schöner wenn man etwas das kostbarer als Liebe sein kann mit ein paar Geldscheine sich in die Tüte steckt.

Solange ihr eure Existenz an das Geld bindet, solange werdet ihr niemals frei sein. Genaugenommen ist genau das der Grund wieso die Menschheit, so zynisch es sein mag, sich selber versklavt hat. D.h. menschengemachtes Elend das nicht sein muss, würde man Herz zeigen und die Freiheit wertschätzen.


Denn tuen doch dini Sozialhilfebiträg dankend ablehne im Name vo de Freiheit und mach Selbstversorgig. Würsch em Stürzahler en Freud mache.


Er würd sich selber e Fröid mache. Da er aber nonig vo sinere Chrankheit gheilt isch, cha er nid erkenne dass er alles was er de Gsellschaft vorwirft selber praktiziert. Er isch sozäge de gröscht Kapitalischt da in, herzlos und dumm. Sini Psyche hinderet ihn a allem Guete.



huere hafechäs rossi, nix kapitalist (wo isch sin mehrwert woner generiert uusert jammere und philosophiere?), er isch es opfer und ein genosse. und so lüüüt werdet hüt halt politisch schön iglullt. den eimal de opferstatus verinnerlicht, wählets dich immer widr. muesch nur chli zückerli wie superdubperbedingigslos ikomme verspreche für alli. den aber nöd merke das de staat fängs dis ganze lebe bestimmt und das meh verblödet. dini sozibrülle häsch falsch aa.
Zuletzt geändert von thaeye am 30 Jun 2020 11:04, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 8498
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Mastler(P) » 30 Jun 2020 11:00

Ribit hat geschrieben:Das Geld was ich effektiv habe ist nur sehr wenig. Denn das Allermeiste was mir ja gegeben wird das geht kurz nachdem ich es bekommen habe sofort wieder weg, an die Leute welche mir sagen "du bist mir etwas schuldig".

denn wohn doch uf dä strass, man. lös dich vo all dim bsitz, wo dich nur bindet und dir freiheit raubt. nur so chasch di ultimativ freiheit erläbe und niemertem epis schudlig si.

geldarmut :wixer: :wixer: :wixer: :wixer: :wixer:
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildMan kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 13674
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
23
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Mastler(P) » 30 Jun 2020 11:05

Ribit hat geschrieben:Also, ihr könnt schon mir überhaupt nichts finanzielles geben, aber dann möchte ich genau 1/8 000 000 der Schweiz in Landmasse, Luft und allen anderen nicht finanziellen Gütern, weil mir das zusteht als ein Geburtsrecht. Das wären rund 5k quadratische Meter Landmasse... und bitte unverseucht von der Industrie, ich werde schauen dass es im Biosphärenreservat ist denn ihr hattet nicht das Recht mein Landanteil zu verwüsten.

1. du atmisch scho schwizer luft und chriegsch schwizer sunneschieh gratis.
2. du chöntsch ja nödmal dstühre für din usm blaue gforderte landbsitz zahle.
3. wenn dir so vill zuestah wür, nur will du schwizer bisch, meinsch ächt es hett gnueg für alli, oder warum würsch du meh verdiene?
mir sind letscht jahr scho 8.57 mil ihwohner gsi. kei ahnig wievill da gebore.
4. niemert hät dir epis gno oder wär dir was schuldig.

Buccaneer hat geschrieben:Scho krass, dass sone böhsi Gsellschaft sich so Parasite halte tued und die durefüettered.

ich zeig jetz denn grad dä staat ah! :damn:
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildMan kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 13674
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
23
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Mastler(P) » 30 Jun 2020 11:11

Ribit hat geschrieben:Da wir jedoch noch cosmopolitisch handeln und die Weltressourcen benutzen für unser Land und Handel, so steht mir auch noch ein fairer Anteil der Rest der Welt zu, also 60k quadratische Meter Erdoberfläche inkl. unzerstörter Urwald, denn ihr hattet nicht das Recht meine Urwaldfläche zu zerstören, es hatte ja schon immer mir gehört. Mein Meeranteil wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen, auch dafür gab es keine Berechtigung da es schon immer mir gehörte als mein Anteil eines Geburtsrechtes.

"ihr" "meine" :lol: sue me, bitch.

Herr Rossi hat geschrieben:Selbstversorger wär öppis für dich Ribit, tue Land pachte und schaffe für dini Versorgig. Nur für dich elei, das wär perfekt. Kei Schuldgfühl, kei Problem.

demeter urdinkel im ofe und tomate uf dä auge :wixer: :wixer: :wixer:
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildMan kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 13674
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
23
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Herr Rossi » 30 Jun 2020 12:13

thaeye hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:
Buccaneer hat geschrieben:
Ribit hat geschrieben:Ihr hört es ungerne aber Freiheit ist nicht käuflich, das wäre ja immer schöner wenn man etwas das kostbarer als Liebe sein kann mit ein paar Geldscheine sich in die Tüte steckt.

Solange ihr eure Existenz an das Geld bindet, solange werdet ihr niemals frei sein. Genaugenommen ist genau das der Grund wieso die Menschheit, so zynisch es sein mag, sich selber versklavt hat. D.h. menschengemachtes Elend das nicht sein muss, würde man Herz zeigen und die Freiheit wertschätzen.


Denn tuen doch dini Sozialhilfebiträg dankend ablehne im Name vo de Freiheit und mach Selbstversorgig. Würsch em Stürzahler en Freud mache.


Er würd sich selber e Fröid mache. Da er aber nonig vo sinere Chrankheit gheilt isch, cha er nid erkenne dass er alles was er de Gsellschaft vorwirft selber praktiziert. Er isch sozäge de gröscht Kapitalischt da in, herzlos und dumm. Sini Psyche hinderet ihn a allem Guete.



huere hafechäs rossi, nix kapitalist (wo isch sin mehrwert woner generiert uusert jammere und philosophiere?), er isch es opfer und ein genosse. und so lüüüt werdet hüt halt politisch schön iglullt. den eimal de opferstatus verinnerlicht, wählets dich immer widr. muesch nur chli zückerli wie superdubperbedingigslos ikomme verspreche für alli. den aber nöd merke das de staat fängs dis ganze lebe bestimmt und das meh verblödet. dini sozibrülle häsch falsch aa.
Es isch kapitalistisch wemmer sich lediglich mit Geld lad us em Schnäggeloch lad la locke. Logisch ischer kei Kapitalischt, ich zöikle halt genau so gern ;-)
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8467
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Mastler(P) » 30 Jun 2020 12:27

"zöikle"? voller hass und wut brüllst du deine beleidigungen mit deinen komplizen um dich und willst ihn psychisch kaputt mobben!
aber denkste! denn psychisch stimmt schon lange einiges nicht mehr bei ihm. da kannst weder du, der pabst oder merkel noch was ausrichten.

gib mir nun 69 hundert frangg die du mir schuldig bist, seit dem ich in zürich auf die welt gekommen bin.
wenn ich das geld bis montag nicht aufm konto hab, fang ich an zinsen zu berechnen und schalte meinen anwalt jüdischer herkunft ein.
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildMan kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 13674
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
23
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Ribit » 30 Jun 2020 17:50

Leck, was für ein Gesudel hier...

Ich möchte als Mensch eigentlich nur geliebt werden, nur scheint das zuviel verlangt zu sein.

Was interessieren mich da eure wirtschaftlichen und politischen Interessen... ich habe stets gesagt was mir heilig ist.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5194
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon thaeye » 30 Jun 2020 17:53

heiligi geist :papst:
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 8498
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Mastler(P) » 30 Jun 2020 19:33

Bild

:sleepy:
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildMan kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 13674
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
23
Trading points minus
0

Vorherige

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste