Neus Händy

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Neus Händy

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Da mein altes Handy mitterweile ziemlich Schrott ist und ich eins für Notfälle brauche müsste ich ein neues minimalistisches Dingsbums anschaffen. Ich brauch das Teufelszeugs wirklich nur für Notfälle wenn ich verreise aber im Alltag ist es fast immer abgeschaltet, gamen tue ich darauf überhaupt nichts und browsen viel lieber auf einem kleinen Notebook welches ich dabei habe. An und für sich dient es als Backup für mein kleines Acer Swift 1 Notebook, dann bin ich gleich 2-fach technisch gesichert. Alles nur für Office/Kommunikation und Maps, nichts anderes. Wichtig ist also guter Akku, gute zukunftssichere Verbindungstechniken (WLAN, G was weiss ich), gutes Kühldesign (damit es selbst bei praller Sonne werkelt) und kompakte Ausmasse (nur fürs Notebook).

Ein traditionelles Nokia würde eigentlich reichen aber ich war beim letzten dieser Bauart höchst unzufrieden, viele unnötige Akku-Fresser Funktionen und technisch ein Krüppel. Ich glaube die Zeit der guten traditionellen Handys ist definitiv vorbei, dort gibts nur noch Schrott. Das heisst, dass nichts mehr ohne Smartphone geht da mitterweile technisch viel ausgereifter. Ich habe ein goldenes Acer Swift 1 Notebook und ich denke ein goldenes aber günstiges Xiao Mi A2 Lite https://www.brack.ch/xiaomi-mi-a2-lite-64gb-gold-807769" onclick="window.open(this.href);return false; würde absolut meine Bedinungen erfüllen, kriege ich ebenfalls in Gold. Ausser es gäbe noch was besseres in der 200 CHF Preisklasse, denn mehr möchte ich echt nicht ausgeben da völlig unnötig, selbst günstige Angebote sind mittlerweile sehr ausgereift.

Der Kenner bin ich da allerdings nicht...
Zuletzt geändert von Tentakel-Dildo am 08 Apr 2019 19:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Marco_in_motion
Joystick-Kampfsau
Joystick-Kampfsau
Beiträge: 7694
Registriert: 02 Feb 2011 22:52
Wohnort: Züri Oberland wills super isch
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Marco_in_motion »

En Kolleg hät grad soöppis kauft, es htc mit lcd display, hät alle tech. scheiss drin für 195.-
geosnow hat geschrieben:du bisch eifach en guete mensch.
Mastler(P) hat geschrieben:du bisch eifach en guete mensch.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Das HTC Desire 12 im 200er CHF Segment https://www.htc.com/ch-de/smartphones/h ... e-12-plus/" onclick="window.open(this.href);return false; sieht grob angeguckt technisch schwächer aus aber habe momentan keine Zeit mehr es genauer anzuschauen.

Habs jetzt genauer angeschaut aber es scheint so dass ein HTC im selben Preissegment dem Xiao in fast allen Bereichen nicht das Wasser reichen kann, aber wie gesagt bin ich kein grosser Handy-Kenner. Bis jetzt spricht alles für den Xiao Mi, der hat auch fetten Akku, das ist mir sehr angenehm. Er könnte mit dem 4000er Akku ein urtümliches "Akku-König" Nokia vermutlich würdig ersetzen, ohne technisch verkrüppelt zu sein.

Ich denke, der HTC Desire 12 ist momentan einfach besonders populär bei Vertragsanbietern und Grossgeschäften da es mehr Profit generiert aber technisch scheint der Xiao Mi A2 der König seiner Klasse zu sein.
Zuletzt geändert von Tentakel-Dildo am 08 Apr 2019 19:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
feeshlee
Rassischt
Rassischt
Beiträge: 31206
Registriert: 08 Mär 2002 09:27
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von feeshlee »

Ich han mier vor genau 2:36 min das kauft: https://www.digitec.ch/de/s1/product/ho ... on-8586327" onclick="window.open(this.href);return false;

obs was isch, weissi nöd.
dis mami uf allne viere.
Achso, Rämbling, etz wonis weiss, chanis au ignoriere :)
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 17432
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: Raccoon City
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Jones »

feeshlee hat geschrieben:Ich han mier vor genau 2:36 min das kauft: https://www.digitec.ch/de/s1/product/ho ... on-8586327" onclick="window.open(this.href);return false;

obs was isch, weissi nöd.
Sicher ke schlechti wahl. Hani o ufem Schirm gha aber ha de paar franke meh usgäh fürs p20, was ja fasch z'gliche phone isch aber chli die besser kamera und meh spicher...

Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
Benutzeravatar
feeshlee
Rassischt
Rassischt
Beiträge: 31206
Registriert: 08 Mär 2002 09:27
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von feeshlee »

s'128 GB git's rächt günstig im Interdiscount...

Gesendet von meinem Arschfax mit Gasdruck
dis mami uf allne viere.
Achso, Rämbling, etz wonis weiss, chanis au ignoriere :)
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Tentakel-Dildo »

feeshlee hat geschrieben:Ich han mier vor genau 2:36 min das kauft: https://www.digitec.ch/de/s1/product/ho ... on-8586327" onclick="window.open(this.href);return false;

obs was isch, weissi nöd.
vs. Xiao Mi: Hat genau selbe Auflösung und Bildqualität wie das Xiao Mi, Akku schwächer, Preis um einiges teurer, RAM identisch, OS ist etwa identisch, Verbindungstechnologien sind etwa identisch, einzig die Kamera ist vermutlich ein gutes Stück besser, die ist mir aber weniger wichtig, Prozessor ist etwas besser als Snapdragon 625, aber für meine Anwendungen irrelevant da Overkill, Speicher identisch.

Besser gehts immer, teurer leider auch. Was ich brauche ist ein Nokia-Ersatz, kein Fotowunder.

Was mich am meisten stört ist wenn ständig der Saft ausgeht, fette Akkus und sparsame Prozessoren sind hoch angesehen. Mein Acer Swift 1 hat laut Hersteller bis zu 20 h Betriebszeit, realistisch ist allerdings etwa 13 h. Die Prozessoren sind schwach aber sparsam, der Akku mit 4670 mAH einer der fettesten seiner Klasse. Bin bisher sehr zufrieden damit, weil es scherbelt mir nicht ständig im Akku ab wenn ich stundenlange Maps-Programme betrachte.
Zuletzt geändert von Tentakel-Dildo am 06 Apr 2019 00:36, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Jones hat geschrieben:
feeshlee hat geschrieben:Ich han mier vor genau 2:36 min das kauft: https://www.digitec.ch/de/s1/product/ho ... on-8586327" onclick="window.open(this.href);return false;

obs was isch, weissi nöd.
Sicher ke schlechti wahl. Hani o ufem Schirm gha aber ha de paar franke meh usgäh fürs p20, was ja fasch z'gliche phone isch aber chli die besser kamera und meh spicher...

Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
Kamera muss für mich nicht Top sein, verwende es höchstens sporadisch, wennschon nutze ich eine richtige Kamera weil ich dort stark zoomen kann und alles ins Visier kriege, selbst ein Vogel auf einem weit entfernten Baum, das braucht starke Objektive, nicht nur überlegene Verarbeitungs-Chips. Wegem Speicher, da reichen 64 GB gut aus, ausserdem kann er mit Micro SD Karte bis zu 256 GB erweitert werden. Kommt dazu dass ich immer Notebook dabeihabe, dort kann ich Daten rüberbeamen.

Cloud geht auch, aber ich nutze das Zeugs nicht gerne. Also Speicher ist garantiert ausreichend.

Das Geniale ist auch, ich kann Handy immer über den Notebook-USB laden, d.h. ich brauche nicht 2 Ladestecker, der vom Notebook reicht aus. Powerbank ist auch nicht kritisch, weil falls Handy wegen GPS Map stark geleecht wird kann ichs Notfalls mit dem fetten Notebook-Akku nachladen, dieses Team hats in sich.

Ich brauch beide Geräte (Notebook/Handy) nur für Office/Fotoverarbeitung/Map-Funktionen, und natürlich ein Notfall-Call (ich schwatze nicht), mehr nicht. Auf Notebook sind vollständig abgespeicherte Offline-Maps (geht ohne Netz, egal wo ich bin, wie eine all-in-one Landkarte), während Handy mit GPS helfen kann, beides ist für sich unersetzlich.

Brauchs natürlich nur wenn ich am Reisen bin, zuhause ist es fast immer abgeschaltet. Brauche nicht ständige Strahlenbelastung, Handy ausserdem entweder Lautsprecher oder Kopfhörer, nicht ständig an den Kopf halten!
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Finds schon krass, hätte mir jemand vor 10 J gesagt dass in 10 J ein Mikrocomputer von nur 150-200g, 4 GB RAM hätte mit über 256 GB maximaler Speicher, mehr Auflösung als 1080P, 8 Kern Prozessoren, bis zu 50 Mbit drahtlose Downloadrate, quasi so stark wie damals ein typischer PC, das hätte ich als gewagt eingestuft. Ist schon erstaunlich was alles möglich ist wenn Abermilliarden von Klunkern im Spiel sind mit rasanter technologischer Entwicklung. Die Handys entwickeln sich auch rasanter als jede andere Computerhardware...

Dennoch, ausser telefonieren und Maps abrufen tue ich kaum was drauf, ich bin und bleibe von der alten Schule und gehe nie Kompromisse ein!

Was ich auch sagen muss, im tieferen (selbst höherem) Preissegment ist das Handy-GPS oft nicht ausgereift, hier schlägt sich der Xiao Mi dennoch zufriedenstellend, dank 4 Ortungssystemen, das ist in dieser Klasse luxuriös bei dieser Anwendung. Auch ist der Xiao-GPS sogar in Gebäuden möglich, das sollte hier selbst bei bedecktem Himmel keine Schwierigkeiten bereiten. https://www.notebookcheck.com/Test-Xiao ... 306.0.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Bei der Navigation ist der teurere Honor 10 dem Xiao Mi 2 gar unterlegen, mir ist das aber wichtig. Ich glaube, die Chinesen als grosses Land finden sowas eindeutig wichtiger.

Der Teufel steckt echt im Detail!
Zuletzt geändert von Tentakel-Dildo am 06 Apr 2019 09:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Acid
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 3571
Registriert: 28 Jul 2005 10:53
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Acid »

Ribit hat geschrieben:Ein traditionelles Nokia würde eigentlich reichen aber ich war beim letzten dieser Bauart höchst unzufrieden, viele unnötige Akku-Fresser Funktionen und technisch ein Krüppel. Ich glaube die Zeit der guten traditionellen Handys ist definitiv vorbei, dort gibts nur noch Schrott. Das heisst, dass nichts mehr ohne Smartphone geht da mitterweile technisch viel ausgereifter.
Naja, müsstest dich halt ein bisschen entscheiden...wenn ein traditionelles Nokia reicht, dann muss das technisch auch nicht ausgeklügelt sein. Telefonieren/SMS. Akku Laufzeit ist da oft auch nach Jahren im Gebrauch im Vergleich zu einem Smartphone allerhand (wobei die ja vielleicht auch lange halten, wenn man es denn wirklich nur für ein paar Telefonate und ein paar SMS brauchen würde). Habe ich noch nie anders gehabt.
Aber ein Laptop-Backup ist das eben nicht, wenn du Maps und Office willst, und es golden zu sein braucht, dann würde ein traditionells Nokia eben nicht reichen.

Ribit hat geschrieben: Kommt dazu dass ich immer Notebook dabeihabe, dort kann ich Daten rüberbeamen.
...
Das Geniale ist auch, ich kann Handy immer über den Notebook-USB laden, d.h. ich brauche nicht 2 Ladestecker, der vom Notebook reicht aus. Powerbank ist auch nicht kritisch, weil falls Handy wegen GPS Map stark geleecht wird kann ichs Notfalls mit dem fetten Notebook-Akku nachladen, dieses Team hats in sich.

... beides ist für sich unersetzlich.
wobei der Witz eines Back-Ups eben genau wäre, dass das eine das andere zumindest kurzfristig ersetzt...Ich weiss ja nicht wie weit du jeweils von der nächsten USB Stromquelle bist, aber wenn du das Funktionieren des Handys vom funktionieren desNotebooks abhängig machst, ist es kein Backup.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Hab ich bei meinem traditionellen Nokia anders erlebt, ständig geht mir der Akku aus wenn er z.B. 1 Woche im Standby ist. Selbst wenn ich ausschalte stellt er sich in der Tasche magischerweise an weil ich irgendwie mit Druck an die Taste komme, danach ist genau an der Stelle die idiotische Kamerafunktion: Was danach passiert kann man sich denken, Akku sofort aufgebraucht. Wenn ichs dann mal brauche geht nichts mehr da Akku geschrottet. Die Zusatzfunktionen wo es ein Smartphone imitieren möchte haben diese gute alten Nokias zur Sau gemacht. Ausserdem ist die Verbindungstechnologie des Nokia total schrott, denn das Xiao Mi kann mit viel mehr Funkformaten umgehen, das ist weltweit wichtig da man nie weiss was man alles antrifft. Das Nokia beherrscht nicht einmal die neusten Standards und kein WLAN. Beim WLAN kann noch das Notebook backuped werden.

Lange Rede kurzer Sinn: Traditionelle Handyzeit ist definitiv zu Ende, dafür können neue Smartphones bereits im unteren Preisbereich zuviel mit gutem Akku.

Für mich ist das Xiao Mi mittlerweile in allen Bereichen besser, stellt sich auch nicht von selbst so an dass es auf Knopfdruck leergesaugt wird, dazu ist es zu ausgereift d.h. braucht Entsperrung, selbst wenn ich in der Tasche an den Powerbutton komme. Ausserdem ist der Xiao Mi-Akku doppelt so gross, laut Hersteller schafft er 2 Tage Gesprächszeit am Stück, das kann selbst das Nokia mit halb so grossem Akku nicht mehr mithalten. Es wird einfach überall geschlagen...

Das mit dem GPS habe ich ursprünglich eigentlich gar nicht haben wollen, da sich dedizierte GPS besser eignen. Aber mittlerweile habe ich bemerkt dass viele Smartphones hier genug gut sind sodass sie selbst ein dediziertes GPS ersetzen oder backupen könnten, daher würde ich das ab jetzt haben wollen.
Acid hat geschrieben: wobei der Witz eines Back-Ups eben genau wäre, dass das eine das andere zumindest kurzfristig ersetzt...Ich weiss ja nicht wie weit du jeweils von der nächsten USB Stromquelle bist, aber wenn du das Funktionieren des Handys vom funktionieren des Notebooks abhängig machst, ist es kein Backup.
Ich werde als Backup noch eine 20 000er Powerbank https://www.brack.ch/xqisit-powerbank-2 ... =powerbank" onclick="window.open(this.href);return false; dazutun. Dann kann das Phone auch ohne Notebook direkt über die Bank aufgeladen werden, ebenfalls mit USB-Stecker, d.h. dann wäre es 2-fach backuped. Entweder mit Notebook oder Powerbank-Akku, welcher gleich 2 Geräte (Notebook/Handy) backuped. Das ist danach unglaublich was hier alles an Saft dabei ist, könnte so tagelange beide Geräte brauchen ohne jede externe Stromquelle.

Ganz kompakt ist es nicht mehr, wobei das beim Reisen per Rucksack nach Gewicht geht:
Notebook: 1.3 kg
Handy: 175g
Powerbank: 450g (kann man nicht endlos viele mitnehmen, denn die Dinger wiegen einiges, 3 von denen wiegen soviel wie ein Notebook)
Adapter für Notebook und Bank: 50-100g oder so.
Total: etwa 2 kg "Hardware", ist aber enorm was hier dabei ist.
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 17432
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: Raccoon City
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Jones »

Ha mau Redmi 3 gha: langsame SoC aber easy akku. Zfriede gsi. Guet 2 täg bi viiiiu usage.

Fründin het es redmi 4 prime. 625er Snapdragon isch easy Mittelklasse SoC gsi vor 2-3 jahr. Ebefalls 4000er akku. Super grät wo sie no hüt in betrieb het.

Am Vater hani es miA2 chouft. Isch es redmi6 mit android one. Ebefalls super grät für dä pris...

Wär es redmi7 note nid eso gross (und znormale redmi7 äbe genau glich gross) hätti mir das zoge vore wuche...

Hüt würdi scho e 660er oder 710/712er SoC avisiere bime neuchouf vome budget phone...

Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Der Power der SoC ist mir kaum relevant, ich game ja nicht damit. Braucht einfach gute Verbindungstechnologien, die sehen beim Xiao Mi nicht schlecht aus, GPS sogar ordentlich mit 4 Systemen. Der neuste Apple Bionic ist allen SoC vermutlich überlegen, aber er säuft auch stark.

• GPS
• AGPS
• GLONASS
• Beidou
Quelle: https://www.mi.com/global/mi-a2-lite/specs/" onclick="window.open(this.href);return false;

Der Mi A2 Lite ist ein leicht verbessertes Redmi 6 Pro (für Europa mit ein paar neuen Funktionen)
Zuletzt geändert von Tentakel-Dildo am 06 Apr 2019 10:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 17432
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: Raccoon City
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Jones »

Ribit hat geschrieben:Der Power der SoC ist mir kaum relevant, ich game ja nicht damit. Braucht einfach gute Verbindungstechnologien, die sehen beim Xiao Mi nicht schlecht aus, GPS sogar ordentlich mit 4 Systemen. Der Apple Bionic ist allen SoC vermutlich überlegen, aber er säuft auch stark.

• GPS
• AGPS
• GLONASS
• Beidou
Quelle: https://www.mi.com/global/mi-a2-lite/specs/" onclick="window.open(this.href);return false;

Der Mi A2 Lite ist ein leicht verbessertes Redmi 6 Pro (für Europa mit ein paar neuen Funktionen)
si nid besser als bi de meischte andere o dänki... bzw het z.b mis p20 no galileo...
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Da sagt Notebookcheck etwas anderes. z.B. kaum ein Smartphone kann in einem Gebäude GPS ermitteln, der Xiao Mi hingegen schon. OK, was spielt es für eine Rolle sagt man jetzt, aber nicht jedes GPS kann mit bedecktem Himmel umgehen, und wenn es im Gebäude nicht geht siehts da schlecht aus.

Wenn ich kein gutes Gegenargument kriege steht für mich ein Xiao nahezu fest.

Huawei P20 ist in der 400 CHF Klasse nicht wirklich ein Konkurrent, hat aber gutes Navi, das stimmt.
Zuletzt geändert von Tentakel-Dildo am 06 Apr 2019 10:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 17432
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: Raccoon City
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Jones »

i bi dr letscht wo gäge xiaomi spricht... ha scho vier smartphones vo dene gha...

band 20 het z'MIA2 ja... das fählt hüfig bi xiaomi grät...

zum gps indoor sägi itz nüt... lol
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Ja, Xiao hat es für Europa nachgerüstet, das war hilfreich. Indoor sagt was aus weil wenn es Indoor nicht geht dann ist ein bewölkter Himmel vielleicht ein Problem.
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 17432
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: Raccoon City
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Jones »

säg mau machsch es mit absicht, es jedes mau falsch z'schriebe? :vortex:
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Die Website heisst "Mi", ohne Xiao, das ist anscheinend ihr internationaler Name. Xiao ist eigentlich nur für China, es tönt für Westener etwas schräg, was so viel wie "klein" heisst. Oder auch "das kleine" "M-akin I-t", also "mach es klein", anstatt "I-Phone".
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 17432
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: Raccoon City
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Jones »

stimmt... wie hani das chönne vergässe... die ganz welt schriebts falsch und sprichts falsch us NUR du weisch, wies richtig isch...
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Tja, ich bin ein Naturtalent, war schon immer besser als "die schnöde Welt".
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 10113
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Herr Rossi »

Ich hätt no es alts Nokia, de Akku hebt ca 4 Monet wenn mers nid brucht. Isch kei Witz übrigens.

Denn hani no es Motorola Moto E Plus für uf Reise, d Akkulaufzit isch unschlagbar.

Suechsch google
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Ein 5000er Akku beim Handy ist nun wirklich oberfett, der hält seeeehr lange. Da ist dieses Motorola kaum zu überbieten, das stimmt. Wobei, der Rest vom Packet überzeugt weniger als beim Xiao, da ich ausserdem sowieso noch Notebook und Powerbank mitnehme reicht mir der 4000er schon aus. Die Prozessoren des MI sind auch ziemlich sparsam.
Herr Rossi hat geschrieben:Ich hätt no es alts Nokia, de Akku hebt ca 4 Monet wenn mers nid brucht. Isch kei Witz übrigens.
Ja, der vom Smartphone auch, wenn ausgeschaltet. :idea: Ansonsten wäre der Akku beim Auspacken bereits durchgeballert gewesen, das liegt oft monatelange im Lager. Meistens hat es noch etwa 50% Ladung. LIPOs sind sehr empfindlich gegen Tiefentladung, zu stark entladen kann den Tod bedeuten, deswegen ist genug Saft nie verkehrt. Besser 5x nachladen als 1x kurz vor dem Abknallen nachladen. Ich denke, gute Lipos halten tausende von Nachladeprozessen aus, solange sie nicht zu stark entladen wurden, hier helfen grosse Akkus sehr.
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 17432
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: Raccoon City
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Jones »

git o smartphones mit 10'000er akkus wenn das wichtig isch... lol
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 10113
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Kontaktdaten:

Re: Neus Händy

Beitrag von Herr Rossi »

Aber nid i dere Priskategorie du Löli...

Ich ha mer s Cubot King Kong irgendwas no agluegt gha, das hed e 6000er Akku dinn, weiss aber nümm warum ich mich fürs Motorola entschide ha.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste