Testbild für Röhrenfernseher über Pc Engine

In den weiten der Galaxie: Technik!

Moderatoren: Uriel, Mr Burzel

Testbild für Röhrenfernseher über Pc Engine

Beitragvon rebornkid » 08 Feb 2020 20:01

Hat jemand eventuell eine Turbo Everdrive Card für die PCE? Würde gerne die 240p Test Suite über die PCE laufen lassen, so dass ich den B&O MX 8000 optimal einstellen kann.
Oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
BildBild
Benutzeravatar
rebornkid
Gamer Advanced
Gamer Advanced
 
Beiträge: 1309
Registriert: 21 Nov 2010 19:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
41
Trading points minus
0

Re: Testbild für Röhrenfernseher über Pc Engine

Beitragvon rebornkid » 09 Feb 2020 07:42

Oder wie stellet ihr all die Parameter fuer sBild i? Gits da e goldigi Regle mit wellne Parameter das mer afangt und de wiiter macht? Will chum stelli aktuell eini i, hets au Uswuerkig uf anderi.
BildBild
Benutzeravatar
rebornkid
Gamer Advanced
Gamer Advanced
 
Beiträge: 1309
Registriert: 21 Nov 2010 19:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
41
Trading points minus
0

Re: Testbild für Röhrenfernseher über Pc Engine

Beitragvon rebornkid » 13 Feb 2020 21:02

Niemert?
Muess niemert was istelle? Was hend den ihr fuer TVs am Start?
BildBild
Benutzeravatar
rebornkid
Gamer Advanced
Gamer Advanced
 
Beiträge: 1309
Registriert: 21 Nov 2010 19:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
41
Trading points minus
0

Re: Testbild für Röhrenfernseher über Pc Engine

Beitragvon Marco_in_motion » 14 Feb 2020 11:00

Ich han es Everdrive für pce, tv's hani diversi b&o, pvm's & bvm's, 9" - 29" han immer alles vo Aug ihgstellt - bis es mir eifach passt hät.
B&O tv's sind rächti Divas - muesch für jedi Konsole neu ihstelle, drum am gschiidste mehreri ahschaffe.
geosnow hat geschrieben:du bisch eifach en guete mensch.
Mastler(P) hat geschrieben:du bisch eifach en guete mensch.
Benutzeravatar
Marco_in_motion
Joystick-Kampfsau
Joystick-Kampfsau
 
Beiträge: 7452
Registriert: 02 Feb 2011 22:52
Wohnort: Züri Oberland wills super isch
Tradingpunkte:
Trading points plus
54
Trading points minus
0

Re: Testbild für Röhrenfernseher über Pc Engine

Beitragvon FarCry » 14 Feb 2020 18:41

Ich habe meinen Sony Fernseher und PVM mit 240p Test Suite für Mega Drive (über Everdrive) getestet und angepasst. Kleine Macken lassen sich recht schnell im Service Menu beheben, aber Konvergenz und so Sachen - leider nur "physisch".

Dann kommt noch das Problem mit dem Video-Signal. Wenn ich den Fermseher für MD anpasse, ist SNES Bild etwas verschoben. Das ganze verschlimmert sich beim Wechsel zwischen 50/60Hz.

Für mich habe ich folgende Lösungen gefunden: Entweder die goldene Mitte für wichtigste Konsolen suchen... oder im Service Menu den 16:9 Modus komplett umstellen, bis es 4:3 entspricht und für die zweite Konsole passt.
Benutzeravatar
FarCry
Rookie Advanced
 
Beiträge: 181
Registriert: 21 Feb 2016 10:39
Wohnort: Aargau
Tradingpunkte:
Trading points plus
1
Trading points minus
0

Re: Testbild für Röhrenfernseher über Pc Engine

Beitragvon FarCry » 14 Feb 2020 22:34

Hier noch eine gute Übersicht für den Einstieg in Service Menu.
Dateianhänge
sjbhkymuik101.jpg
Benutzeravatar
FarCry
Rookie Advanced
 
Beiträge: 181
Registriert: 21 Feb 2016 10:39
Wohnort: Aargau
Tradingpunkte:
Trading points plus
1
Trading points minus
0

Re: Testbild für Röhrenfernseher über Pc Engine

Beitragvon rebornkid » 16 Feb 2020 15:41

Marco_in_motion hat geschrieben:Ich han es Everdrive für pce, tv's hani diversi b&o, pvm's & bvm's, 9" - 29" han immer alles vo Aug ihgstellt - bis es mir eifach passt hät.
B&O tv's sind rächti Divas - muesch für jedi Konsole neu ihstelle, drum am gschiidste mehreri ahschaffe.


Welli b&s hesch? Au mx? Eventuell mal dini geometry date dureghe als usgangslag. Scho klar, dass jedi Roehre separat muesch istelle, aber bi mim mx8000 het de vorgaenger alles verstellt, gseht uebel us.
BildBild
Benutzeravatar
rebornkid
Gamer Advanced
Gamer Advanced
 
Beiträge: 1309
Registriert: 21 Nov 2010 19:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
41
Trading points minus
0

Re: Testbild für Röhrenfernseher über Pc Engine

Beitragvon Marco_in_motion » 17 Feb 2020 10:58

Han fast alli B&O Röhrene ussert mx7k und 8k, da chasch es Service Manual saugen für de mx8000 det staht drin welles adjustment was macht.
https://elektrotanya.com/bang_olufsen_beovision_mx8000_ver2.pdf/download.html#dl


Edith: Da no en Uuszug
Bild
geosnow hat geschrieben:du bisch eifach en guete mensch.
Mastler(P) hat geschrieben:du bisch eifach en guete mensch.
Benutzeravatar
Marco_in_motion
Joystick-Kampfsau
Joystick-Kampfsau
 
Beiträge: 7452
Registriert: 02 Feb 2011 22:52
Wohnort: Züri Oberland wills super isch
Tradingpunkte:
Trading points plus
54
Trading points minus
0

Re: Testbild für Röhrenfernseher über Pc Engine

Beitragvon fifi » 17 Feb 2020 19:07

Es giht au cartridges für schmals geld mit de 240p suite druff, falls keis ED wotsch poschte. So um die 25.- umme.
Nach "240p test suite cartridge" sueche.

Wür all aktuelli Wert ufschriebe bevor afangsch drah ummespiele!

Es giht no tricks, damit zb scart bild häsch im Service Menü. Wenni mi recht entsinne isch susch im Service Menü sbild vom TV kanal. Dh me mues zerscht kanalsuechi mache und konsole über RF ahänke. Iwie so es isch lang her dasi döt dri ha müese. Jedefalls weissi das av-in nöd gange isch. (Addendum stimmt wohl, da unne redets vo tv-modus :) und bim 8000er wohl egal)

Ha da aber no en text:

AV-Eingänge auf der Beo 4 einstellen:

MENU drücken ->
SETUP wählen ->
SOCKETS Set AV-1 to V-TAPE 1 and AV2 to V-Tape 2 or V-AUX
Bei B&O MX8000 oder späteren Beo4 Revisionen ist die Einstellung für AV2 "DVD"

Zweiten AV-Eingang im TV-Modus nutzen:

Eine Konsole muss im zweiten SCART Eingang stecken
Menu -> Setup -> Sockets. Dort AV2 auf Decoder stellen
(auf einem TV Kanal) Menu -> Setup -> Tuning. Da Decoder auf ON stellen. Den Punkt gibt es nur wenn AV2 auf Decoder gestellt ist.
Jetzt kann man mit TV auf den zweiten Scart-Eingang schalten, Konsolenbild sehen und auch Service Menu aufrufen.

Service Menu:

Bis SW 3.1:

Ein Taster muss an die Kontakte auf der Platine hinten eingelötet werden. Eine Anleitung mit Bildern hier z.B:
https://www.nexgam.de/artikel/2014/Jul/ ... n-Mod.html

Ab SW 3.1 (einschliesslich)

MENU drücken, dann 1, 1, GO oder MENU drücken, dann 0, 0, GO.
Service Menu funktioniert nur im TV Mode bis MX7000. Beim MX8000er auch bei AV.
Bei 4000-7000 kann man auch Service Menu mit AV nutzen, wenn man den zweiten Scart-Eingang auf Decoder stellt (siehe der Punkt drüber)

Erklärungen zu Service-Menu Einstellungen:

Hfq = Horizontale Frequenz. Falls das komplette Bild nicht statisch ist,sondern über den Bildschirm "rollt" oder "wandert" kann das hiergeregelt werden.


Hph = Horizontale Phase. Hor. Position. Höher Wert schiebt das Bild nach Rechts ---->+Für die Korrektur der RGB Verschiebung nötig.


Ham = Horizontale Amplitude. Bild strecken oder stauchen. <--->, >---< / auf horizontaler Ebene


Vam = Vertikale Amplitude. Bild strechen oder stauchen auf vertikaler Ebene


Vsc = Vertikale S-Korrektur. Verhältnis der Liniarität zwischen der Bildschirmmitte und dem oberen undunteren Rand. Mitte wird gestaucht, Ränder gestreckt / oder umgekehrt.


Vli = Vertikale Liniariät. Effekt ähnlich wie Vsc. Liniarität zwischen der oberen und unteren Bildschirmhälfte. Oben stauchen und unten strecken, sowie umgekehrt.


Vsh = Vertikaler Shift. Setzt die Bildposition mit höheren Werten nach unten. Analog zur horizontalen Phase.


Ewc = Ost-West Ecken. Betrifft alle 4 Eckpunkte und zieht diese entweder nach außen oder nach innen aufder horizontalen Ebene, also nach links/rechts, bzw rechts/links auf der gegenüberliegenden Seite. Vorzustellen am Besten so: Das Bild bekommt einen Bauch oder eine Taille. (___), )___(


Ewp = Ost-West Parabola. Vergleichbar mit einem Parallelogramm.Beeinflußt die linke und rechte Kante des Bildes und neigt diese nach links oder rechts. /___/ ----> |___|


Ewt = Ost- West Tilt. Hier wird das Bild komplett mit höheren Werten im Uhrzeigersinn gedreht.Oder auch als "kippen" zu verstehen.
Benutzeravatar
fifi
Gamer
Gamer
 
Beiträge: 295
Registriert: 06 Jul 2016 17:34
Tradingpunkte:
Trading points plus
11
Trading points minus
0

Re: Testbild für Röhrenfernseher über Pc Engine

Beitragvon joe_higashi » 18 Feb 2020 07:22

ich wuers dr istelle la vome techniker (dietiker und humbel z.b) oder eine wo (richtig) ahnig het. chasch soviel kaputt mache went chli zviel ade parameter umespielsch. han am weekend nachli umgestellt/igstellt. es git kei perfekti istellig went mehreri sache dra hesch, han ez ufm 4000er d n64, saturn und d dreamcast dra (d dreamcast isch d groesscht dreck zums bild richtig istelle) ufm 6000er hani d ps2, rgb-pi. die andere konsole lani im regal.
Benutzeravatar
joe_higashi
Gamer
Gamer
 
Beiträge: 479
Registriert: 11 Dez 2019 11:27
Wohnort: 8055 Zürich
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Testbild für Röhrenfernseher über Pc Engine

Beitragvon rebornkid » 18 Feb 2020 08:35

joe_higashi hat geschrieben:ich wuers dr istelle la vome techniker (dietiker und humbel z.b) oder eine wo (richtig) ahnig het. chasch soviel kaputt mache went chli zviel ade parameter umespielsch. han am weekend nachli umgestellt/igstellt. es git kei perfekti istellig went mehreri sache dra hesch, han ez ufm 4000er d n64, saturn und d dreamcast dra (d dreamcast isch d groesscht dreck zums bild richtig istelle) ufm 6000er hani d ps2, rgb-pi. die andere konsole lani im regal.


ok, und was oder wer isch dietiker oder humbel?
BildBild
Benutzeravatar
rebornkid
Gamer Advanced
Gamer Advanced
 
Beiträge: 1309
Registriert: 21 Nov 2010 19:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
41
Trading points minus
0

Re: Testbild für Röhrenfernseher über Pc Engine

Beitragvon joe_higashi » 18 Feb 2020 08:44

d dietiker humbel isches fachgschaeft fuer sound und tv stuff. went im gschaeft verbi gasch oder zerscht aluete tuesch (waer grad ide noechi vom bhf. winti) und seissch was problem isch (bild istelle bime alte b&o mx8000) chan dr sicher eine uskunft ghae, ober bi dir verbi chund oder s great id werkstatt muen (service macht). han fruehner oft det sache verbi bracht und sie checkts. priislich weissi halt noed wases choschte choend.
Benutzeravatar
joe_higashi
Gamer
Gamer
 
Beiträge: 479
Registriert: 11 Dez 2019 11:27
Wohnort: 8055 Zürich
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Testbild für Röhrenfernseher über Pc Engine

Beitragvon turntablism » 14 Sep 2020 07:19

ha au mit em dreamcast und em 240p test suite en trinitron wider einigefmasse igstellt. ha alles mal versiechet gha mit de supergun am tv und em service menü.
isch guets ding das test suite !
Benutzeravatar
turntablism
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 10198
Registriert: 14 Feb 2011 12:20
Wohnort: Zürcher Unterländer Dräcksloch
Tradingpunkte:
Trading points plus
40
Trading points minus
0


Zurück zu Tech & Nerds & Geeks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste