Fujitsu FM TOWNS Floppy Problem

Hier geht's um Classics!

Moderatoren: mr.raw, Tatsujin

Fujitsu FM TOWNS Floppy Problem

Beitragvon hanf » 13 Apr 2019 12:51

Ich han es sehr seltsams Problem mit mim FM Towns.

Beidi Diskettelaufwerk werdet als Diskettelaufwerk B registriert. Diskette Laufwerk A existiert nöd.

Wänn ich Diskettelaufwerk A ufmache chunt d'Meldig es seg kei Diskette drin. Egal öb eini drin isch oder nöd.
Wänn ich Diskette Laufwer B ufmache erschiint d'Disk. Egal öb si i Laufwerk A oder B isch.
Wänn i Laufwerk A und B ä Diskette isch passiert en Fehler.

Drum han ich d'Vermuetig dass beidi Diskettelaufwerk als Diskettelaufwerk B registriert sind. Han aber kei Ahnig wie mer das chan ändere. Händ diskettelaufwerk au so Jumper wie IDE HDs? Oder wie wird definiert weläs Laufwerk weli nummere hät?

Bin um jede Hiiwiis Dankbar.

Möcht ebä die Lucas Arts Adventures Spiele und die Speicheret alli standardmässig im Diskettelaufwerk A :help:
Benutzeravatar
hanf
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 25024
Registriert: 11 Mär 2002 16:12
Wohnort: Zürich (Leutschenbach)
Tradingpunkte:
Trading points plus
437
Trading points minus
0

Re: Fujitsu FM TOWNS Floppy Problem

Beitragvon fifi » 06 Mai 2019 19:22

Känn mich mit de jap kompi nöd us. Sind scho extrem geili chischtene, het gern es paar :) Aber meh chan nöd alles ha!

Ich wür mal die beide Floppys jeweils Kabel vom andere istecke, und denn beobachte was passiert.
Evtl giht das en hiiwies -> Laufwerk futsch oder er chunnt es chrüsimüsi über, den evtl uf jumper hiiwiist oder so..
Falls beid Laufwerk am gliche Kabel hanged (so wiä IDE früener) chönnti mir vorstelle das jumpered werde muess.
Müesst ja den au Pins vorhande ha. Also physisch checke (pics ufem netz hani nur weg de atriebsrieme gfunde).

Allefalls bevor das machsch is BIOS go luege, falls es sowas giht. Nimms starch ah, heisst evtl anderscht.
Evtl chönntme döt settings mache oder gar e diagnose usfüehre.
Benutzeravatar
fifi
Gamer
Gamer
 
Beiträge: 263
Registriert: 06 Jul 2016 17:34
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: Fujitsu FM TOWNS Floppy Problem

Beitragvon hanf » 07 Mai 2019 15:46

ja, soöppis hani au dänkt. mitlerwil isch aber au no s'netzteil kabutt gange, sprich, er lauft gare nümm...
Benutzeravatar
hanf
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 25024
Registriert: 11 Mär 2002 16:12
Wohnort: Zürich (Leutschenbach)
Tradingpunkte:
Trading points plus
437
Trading points minus
0

Re: Fujitsu FM TOWNS Floppy Problem

Beitragvon fifi » 07 Mai 2019 19:32

Ohaläz, das tönt nöd guet.
Evtl ischs s'floppy de erscht indikator gsi das was nümme guet isch. Oder vlt häts en churze und hät den s'PSU killt. Uf de andere siite PSU's verblasts scho mal gern nachere ziit,während de rescht no heil isch.So als erschti ferndiagnose. (vo B boote gaht wohl nöd vermueti mal, hät den das mal en wank gmacht? atm nimmi a häsch nur A betriebe ohni probs)
Aber chan wohl alles sie nach all dene jahr channi mir vorstelle.
Generalinspektion/service isch wohl nötig a dem punkt.
Benutzeravatar
fifi
Gamer
Gamer
 
Beiträge: 263
Registriert: 06 Jul 2016 17:34
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: Fujitsu FM TOWNS Floppy Problem

Beitragvon hanf » 10 Mai 2019 20:20

es hät zerst immer a und ab gstellt dassi dä stromstecker zoge han. denn hät er gar nümm ufgstartet. ich tippe drum uf de defekt vome logik IC wo's netzteil a und abschaltet. dä powerchnopf isch nämli nöd mechanisch. das söll au no hüüfig s'problem si. ich chan mer nöd vorstelle dass s'diskettelaufwerk en zämehang hät. am eifachste mer bout eifach es pc netzteil ii und überbrückt s'originale. das händ scho diversi lüüt gmacht.
Benutzeravatar
hanf
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 25024
Registriert: 11 Mär 2002 16:12
Wohnort: Zürich (Leutschenbach)
Tradingpunkte:
Trading points plus
437
Trading points minus
0

Re: Fujitsu FM TOWNS Floppy Problem

Beitragvon fifi » 13 Mai 2019 18:16

ja das sind relativ eidütigi hiiwies uf en PSU/und sunmittelbare drumherum check.
Ah und netzteil in betrieb eifach usstecke: söttme nöd.
Euse Bruefschuellehrer hät eus e Story verzellt das sini alt im schos s'zweit Netzteil id d'jadggründ gschickt het, will eifach uszieh statt abstelle. Mir all doof glueged, will hämmer all scho gmacht. Grundsätzlich wird e Spanning induziert wo ums vielfach höhere chan sie als quelle (230V i dem Fall), was den Komponente evtl nümme gern händ. Ziitspanne isch extremscht churz, aber cha scho lange. Er isch den no is Detail gange das de Ziitpunkt vom ustecke je nach dem wo grad d'Schwingig isch vo de 50Hz druff achunnt. Macht au Sinn häsch ja 50mal i de Sekunde 0V im prinzip. Das wür den vlt au grad erchlärere wieso nachher gar nix meh gange isch. Ich han NT's nur no notfallmässig (Kompi hänger) zoge siiti das glernt han, no keis gschrottet bisher.
Allefalls mit moderne au gar nümm möglich, je nach quali evtl.
Benutzeravatar
fifi
Gamer
Gamer
 
Beiträge: 263
Registriert: 06 Jul 2016 17:34
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: Fujitsu FM TOWNS Floppy Problem

Beitragvon hanf » 14 Mai 2019 16:21

dä ic hät ebä scho a und abgschalte di ganz ziit. es hät immer klick gmacht. ich han müese usstecke.
Benutzeravatar
hanf
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 25024
Registriert: 11 Mär 2002 16:12
Wohnort: Zürich (Leutschenbach)
Tradingpunkte:
Trading points plus
437
Trading points minus
0


Zurück zu Retro Games / Konsolen & Arcade

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste