Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon Ribit » 13 Sep 2019 11:08

Selbstgerechtigkeit hat aus meiner Sicht 2 Ursachen:

Die eine Form ist dass der Selbstgerechte sich eine Art existenzielle Mindestwürde bewahren will, es jedoch an dem Punkt nicht in Hochmut ausartet, daher ist es reiner Selbstschutz z.B. weil er kaum Liebe bekommt oder empfindet.

Die zweite Form ist dann in der überheblichen Machart welche zu Hochmut führt, sich über alles erheben möchte, eine Art ultimativer Wahrheitsanspruch möchte, weil zuviel ist einfach nicht genug. Dieser Selbstgerechte hat eigentlich alles was ein vernunftbegabter Mensch sich wünschen könnte, auch genug Anerkennung und Liebe, er ist jedoch zerfressen von Gier, nach Macht, Kontrolle und Überlegenheit.

Leider nimmt diese Spezies immer weiter zu, selbst Kriecher als Nutzniesser welche sich ein Stück dieses Kuchens abschneiden möchten kommen häufig vor.
Zuletzt geändert von Ribit am 13 Sep 2019 11:20, insgesamt 1-mal geändert.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3968
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon Herr Rossi » 13 Sep 2019 11:15

Ich findes e guete Asatz dass chli vo dim emotionale Hindergrund pris gisch. Bravo!
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7619
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon Ribit » 13 Sep 2019 11:24

Man kann in der Tat davon ausgehen dass eine Hochkultur in etwa 1000 Jahre dauert, das beweist die Vergangenheit eindeutig. Da wir heute jedoch das bisher grösste Konstrukt haben kann es deutlich länger dauern ehe auch diese Hochkultur in sich zerbröckelt aufgrund Dekadenz. Eigentlich ist die Dekadenz bereits hoch entwickelt und je mehr Zensur uns tangiert desto stärker wird es sich entwickeln. Verhinderbar wird es dennoch kaum sein weil die bestehende Hochkultur ist auf der Ausbeutung von Rohstoffen gewachsen und genau das wird irgendwann ihre Achillesferse sein.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3968
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon thaeye » 13 Sep 2019 11:32

nöd d rohstoff werdet d achilessehne sii, wenn checksch du endlich das d erde ois wenn nömm gwünscht eifach so vom planet putzt? wieso stellsch du de mensch über d natur?

de mensch selber fuehrt zu sim undergang, nix natur. und zwar au nöd oekologisch sondern ideologisch dur verblendig.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7717
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon Ribit » 13 Sep 2019 12:06

Der entgültige Untergang kann in der Tat durch Verblendung erfolgen, denn irgendwann wird Geld nicht mehr mächtig genug sein unsere Liebe zu formen, es braucht infolge Gier mehr dazu, eine Art äusserer Anlitz, damit meine ich alles was kriecht und fliegt, denn wir immer genauer formen wollen mithilfe dem Prozess der Verblendung.

Es wird dann alles in eine Form gedrängt, aus einem Kontext gerissen, alles separat wieder zusammengesetzt was wir herausgerissen haben. Allerdings siechen wir danach langsam und unerklärlich dahin weil wir es nicht wahrhaben wollen dass wir es nicht perfekt wieder zusammensetzen konnten was wir herausgerissen haben, das führt dann in die destruktive Verblendung.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3968
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon Herr Rossi » 13 Sep 2019 12:25

Tja, das isch schlussendlich dini Wahl vo de Perspektive, wo minere Meinig nah extrem destruktiv isch. Egal was dir widerfahre isch, dini Entscheidige wirket sich uf dis komplette Umfeld us, Aktion Reaktion etc.
Als positive Asatz chöntsch mal versueche dini Energie i öpis zschtecke wo Sinn macht für die vo dir oft verhassti Gsellschaft. Oni de Sinneswandel wirsch wahrschinlich no meh a Rand drängt. Hed der i dim emotional nöche Umfeld no nie öper de Spiegel vord Nase gha? Es isch erschtunlich wie verstrickt dass du mit dinere Wahrnehmig afangs bisch, und doch hesch doch no es paar Lüt (wo nid mal kennsch) wo sich nid zschad sind dir immer wider z antworte. Überlegg mal warum (Tipp: es hed genau nid mit Ablehnig ztue). :herzli:
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7619
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon resuscitation » 13 Sep 2019 12:25

chan mr bitte äs underforum mache, wo Ribit heisst und ihm nur dört Schriibzuegriff gäh?

Ich wär däfür
resuscitation
Pro Gamer
Pro Gamer
 
Beiträge: 1689
Registriert: 20 Dez 2012 17:54
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon thaeye » 13 Sep 2019 12:27

Herr Rossi hat geschrieben:Tja, das isch schlussendlich dini Wahl vo de Perspektive, wo minere Meinig nah extrem destruktiv isch. Egal was dir widerfahre isch, dini Entscheidige wirket sich uf dis komplette Umfeld us, Aktion Reaktion etc.
Als positive Asatz chöntsch mal versueche dini Energie i öpis zschtecke wo Sinn macht für die vo dir oft verhassti Gsellschaft. Oni de Sinneswandel wirsch wahrschinlich no meh a Rand drängt. Hed der i dim emotional nöche Umfeld no nie öper de Spiegel vord Nase gha? Es isch erschtunlich wie verstrickt dass du mit dinere Wahrnehmig afangs bisch, und doch hesch doch no es paar Lüt (wo nid mal kennsch) wo sich nid zschad sind dir immer wider z antworte. Überlegg mal warum (Tipp: es hed genau nid mit Ablehnig ztue). :herzli:


frag a dich: wieso söll er öpis mache füren gsellschaft woner hasst? das verstahn ich völlig, s problem bi ihm isch eher das er nöd gwillt isch mit de konsequenze z lebe. wennd A Seisch muesch halt au B sege.
Zuletzt geändert von thaeye am 13 Sep 2019 12:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7717
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon Herr Rossi » 13 Sep 2019 12:27

De Begriff Unterforum chönnt als abwertend interpretiert werde.

Aber hey, au du reagiersch, zimlich geile Stuff.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7619
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon agestuffer » 13 Sep 2019 12:29

resuscitation hat geschrieben:chan mr bitte äs underforum mache, wo Ribit heisst und ihm nur dört Schriibzuegriff gäh?
Ich wär däfür


Ich au.... Denn muessi dettä nie meh inä go luegä... Immer wieder machter neui Tubeli Topics uff zum sich als armä Cheib anestellä wo kei Liebi find, wo überall nur Bünzlis gseed und er ja eigentlich es Opfer vor de Gsellschaft isch.
Mini Thearie isch, das de Ribitsch alli coolä Lüüt verschüücht het.. Haha.... Darum - Ribit Special Forum uuftue - denn channer dett innä teubelä und macht nid alli anderä Game und For Sale und so Topics au no kapott
agestuffer
Immer ein Besuch wert - die Auktionen von agestuffer:

https://www.ricardo.ch/online-shop/agestuffer/?SellerNickName=agestuffer
Benutzeravatar
agestuffer
The(G)Forum Moderator
The(G)Forum Moderator
 
Beiträge: 16818
Registriert: 06 Mär 2002 07:13
Wohnort: Goldau und schuscht nüt
Tradingpunkte:
Trading points plus
513
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon thaeye » 13 Sep 2019 12:30

aber aber liebi lüüt, d topics sind doch beschriftet und meh gseht ja wers eröffnet haet, wieso den driklicke und kommentiere?
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7717
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon Herr Rossi » 13 Sep 2019 12:31

thaeye hat geschrieben:frag a dich: wieso söll er öpis mache füren gsellschaft woner hasst? das verstahn ich völlig, s problem bi ihm isch eher das er nöd gwillt isch mit de konsequenze z lebe.


Wills eim genau nüt bringt wemmer mit öpisem womer scheisse findet im Widerstand isch. Es erzügt nume no meh Ablehnig. Ich weiss dass du das Andersch gsesch und weiss au warum, aber ich weiss au warum dass ich z.B. mit Mönsche wo i mir, es sägemer mal doofs Gfühl uslösed, de Fride gmacht ha. Es entspannt, befreit und schlussendlich hesch die Energie als Bonus für Positivs. Natürlich bini mit dene Mönsche nid Bestfreinds etc., finde si immer no doof, aber ich vergüde kei negativi Energie meh.

Ja, er mag nid mit de Konsequenze läbe, aber ganz ehrlich; meinsch das isch langfrischtig guet für ihn?
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7619
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon thaeye » 13 Sep 2019 12:34

Herr Rossi hat geschrieben:
thaeye hat geschrieben:frag a dich: wieso söll er öpis mache füren gsellschaft woner hasst? das verstahn ich völlig, s problem bi ihm isch eher das er nöd gwillt isch mit de konsequenze z lebe.


Wills eim genau nüt bringt wemmer mit öpisem womer scheisse findet im Widerstand isch. Es erzügt nume no meh Ablehnig. Ich weiss dass du das Andersch gsesch und weiss au warum, aber ich weiss au warum dass ich z.B. mit Mönsche wo i mir, es sägemer mal doofs Gfühl uslösed, de Fride gmacht ha. Es entspannt, befreit und schlussendlich hesch die Energie als Bonus für Positivs. Natürlich bini mit dene Mönsche nid Bestfreinds etc., finde si immer no doof, aber ich vergüde kei negativi Energie meh.

Ja, er mag nid mit de Konsequenze läbe, aber ganz ehrlich; meinsch das isch langfrischtig guet für ihn?


es bringt eim öpis sich abzgrenze vo öpisem wo eim nöd guetuet, und bi ihm isch das s gsellschaft (i sine auge). s hauptproblem bi ihm isch würkli das er nöd gwillt isch mit konsequenze für sini entscheid z lebe. und du wottsch halt eifach ebe "negativi" energie vo dir abhalte, isch halt de eso weg. jedem das seine.
Zuletzt geändert von thaeye am 13 Sep 2019 12:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7717
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon Herr Rossi » 13 Sep 2019 12:40

agestuffer hat geschrieben:
resuscitation hat geschrieben:chan mr bitte äs underforum mache, wo Ribit heisst und ihm nur dört Schriibzuegriff gäh?
Ich wär däfür


Ich au.... Denn muessi dettä nie meh inä go luegä... Immer wieder machter neui Tubeli Topics uff zum sich als armä Cheib anestellä wo kei Liebi find, wo überall nur Bünzlis gseed und er ja eigentlich es Opfer vor de Gsellschaft isch.
Mini Thearie isch, das de Ribitsch alli coolä Lüüt verschüücht het.. Haha.... Darum - Ribit Special Forum uuftue - denn channer dett innä teubelä und macht nid alli anderä Game und For Sale und so Topics au no kapott
agestuffer


Du bisch krass inkonsequent Pitsch. Lisisch du au Büecher wo di nid interessiered?
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7619
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon Herr Rossi » 13 Sep 2019 12:42

thaeye hat geschrieben:es bringt eim öpis sich abzgrenze vo öpisem wo eim nöd guetuet, und bi ihm isch das s gsellschaft (i sine auge). s hauptproblem bi ihm isch würkli das er nöd gwillt isch mit konsequenze für sini entscheid z lebe.

Ja klar, das meini aber gar nid. Es gad um de inner Widerstand wo eim zerfrisst, de isch destruktiv. Die negative Gfühl chasch lehre umzwandle, weisch, so CAPS LOCK-verhinderndi Massnahme 8-)
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7619
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon agestuffer » 13 Sep 2019 12:49

thaeye hat geschrieben:aber aber liebi lüüt, d topics sind doch beschriftet und meh gseht ja wers eröffnet haet, wieso den driklicke und kommentiere?


Daschwar... Us Gwunder öb de Ribitsch so richtig drah gno wird voüch allnä. Haha
agestuffer
Immer ein Besuch wert - die Auktionen von agestuffer:

https://www.ricardo.ch/online-shop/agestuffer/?SellerNickName=agestuffer
Benutzeravatar
agestuffer
The(G)Forum Moderator
The(G)Forum Moderator
 
Beiträge: 16818
Registriert: 06 Mär 2002 07:13
Wohnort: Goldau und schuscht nüt
Tradingpunkte:
Trading points plus
513
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon thaeye » 13 Sep 2019 12:50

Herr Rossi hat geschrieben:
thaeye hat geschrieben:es bringt eim öpis sich abzgrenze vo öpisem wo eim nöd guetuet, und bi ihm isch das s gsellschaft (i sine auge). s hauptproblem bi ihm isch würkli das er nöd gwillt isch mit konsequenze für sini entscheid z lebe.

Ja klar, das meini aber gar nid. Es gad um de inner Widerstand wo eim zerfrisst, de isch destruktiv. Die negative Gfühl chasch lehre umzwandle, weisch, so CAPS LOCK-verhinderndi Massnahme 8-)


du verdrängsch und ich leb demit, das isch de unterschied, du meinsch du wandlisch das in positive energie um, das isch nöd möglich , negativ blibt negativ, aber wenns dinere seel guet tuet, din weg.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7717
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon agestuffer » 13 Sep 2019 12:51

Herr Rossi hat geschrieben:Du bisch krass inkonsequent Pitsch. Lisisch du au Büecher wo di nid interessiered?


Ich weiss, aktuell gangi aber immer is Off Topic wili hoffä es het cooli Topic umä. denn sich aber 90% vom Ribitsch und denn gangä äbä us Gwunder inä, was ihr (also eigentlich antwortet ja nur du und de Auge) amigs so für weissheittä für de Ribitsch hend....... Völlig birräweich ich weiss - aber so isch de Mänsch. Immer bitz gwunderä....

agestuffer
Zuletzt geändert von agestuffer am 13 Sep 2019 12:52, insgesamt 1-mal geändert.
Immer ein Besuch wert - die Auktionen von agestuffer:

https://www.ricardo.ch/online-shop/agestuffer/?SellerNickName=agestuffer
Benutzeravatar
agestuffer
The(G)Forum Moderator
The(G)Forum Moderator
 
Beiträge: 16818
Registriert: 06 Mär 2002 07:13
Wohnort: Goldau und schuscht nüt
Tradingpunkte:
Trading points plus
513
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon thaeye » 13 Sep 2019 12:51

Herr Rossi hat geschrieben:Ja, er mag nid mit de Konsequenze läbe, aber ganz ehrlich; meinsch das isch langfrischtig guet für ihn?


es isch langfristig sehr schleht für ihn, wemme sich für en weg entscheidet mueme au mit de konsequenze lebe. so ischs überall.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7717
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon Herr Rossi » 13 Sep 2019 12:53

thaeye hat geschrieben:du verdrängsch und ich leb demit, das isch de unterschied, du meinsch du wandlisch das in positive energie um, das isch nöd möglich , negativ blibt negativ, aber wenns dinere seel guet tuet, din weg.

Falsch, nur wils du nid machsch oder nid chsch heissts nid dases allgemein gültig isch. Genau, ich wähle dä Weg und bi wunschlos glücklich demit. Vorher hanis aber verdrängt, aber evtl. meinemer s gliche, Kommunikation isch nid immer eifach.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7619
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon thaeye » 13 Sep 2019 12:54

Herr Rossi hat geschrieben:
thaeye hat geschrieben:du verdrängsch und ich leb demit, das isch de unterschied, du meinsch du wandlisch das in positive energie um, das isch nöd möglich , negativ blibt negativ, aber wenns dinere seel guet tuet, din weg.

Falsch, nur wils du nid machsch oder nid chsch heissts nid dases allgemein gültig isch. Genau, ich wähle dä Weg und bi wunschlos glücklich demit. Vorher hanis aber verdrängt, aber evtl. meinemer s gliche, Kommunikation isch nid immer eifach.


es isch nöd möglich was negativs in öpis positivs z verwandle, jede wo das seit isch en scharlatan. was aber möglich isch mit de negativität öppis positiv drus z mache.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7717
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon Herr Rossi » 13 Sep 2019 12:58

thaeye hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:Ja, er mag nid mit de Konsequenze läbe, aber ganz ehrlich; meinsch das isch langfrischtig guet für ihn?


es isch langfristig sehr schleht für ihn, wemme sich für en weg entscheidet mueme au mit de konsequenze lebe. so ischs überall.


Genau, darum dänki dass en andere Prozess mues stattfinde,.
Die Lebensischtellig hed sich ja nach sine eigete Ussage ufgrund vo negative Erfahrige entwicklet, wenn de nid a dir selber schaffsch blibsch im Sumpf vo dene negative Erfahrige.
Sich selber das nid chönne oder nid welle igeschtah…. So sad.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7619
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon Herr Rossi » 13 Sep 2019 12:59

thaeye hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:
thaeye hat geschrieben:du verdrängsch und ich leb demit, das isch de unterschied, du meinsch du wandlisch das in positive energie um, das isch nöd möglich , negativ blibt negativ, aber wenns dinere seel guet tuet, din weg.

Falsch, nur wils du nid machsch oder nid chsch heissts nid dases allgemein gültig isch. Genau, ich wähle dä Weg und bi wunschlos glücklich demit. Vorher hanis aber verdrängt, aber evtl. meinemer s gliche, Kommunikation isch nid immer eifach.


es isch nöd möglich was negativs in öpis positivs z verwandle, jede wo das seit isch en scharlatan. was aber möglich isch mit de negativität öppis positiv drus z mache.


DAS! Ja denn meinemer s gliche, öpis für dich negativs blibt negativ, d Entscheidig wie demit umgah isch s Essentielle
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7619
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon Herr Rossi » 13 Sep 2019 13:02

agestuffer hat geschrieben:Völlig birräweich ich weiss - aber so isch de Mänsch. Immer bitz gwunderä

:P so schlimm isches ja demfall nid. Er isch vilicht im real life mega offe und e geile Siech. E GN bi ihm dehei wär no öpis
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7619
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Eigene philosophische Inhalte (Fokus auf Eigen)

Beitragvon thaeye » 13 Sep 2019 13:12

schlussendlich isch negativ oder positiv eifach energie, was du mit de energie machsch , isch dir überlah. use negativem chan au sehr vill positivs erwachse. aber brucht halt chraft und willensstärchi.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7717
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Nächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste