[OT]Generelles Politik-Topic

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon Ribit » 09 Mär 2019 05:43

Du könntest ja gleich als Armageddon-Sprachrohr in einer Sekte auftreten so wie du dich gerade äusserst. :frisch:

Allgemein finde ich, hast du dich doch sehr geändert, es zugelassen Leute wie mich besser zu verstehen, mehr Herz gezeigt, eine interessante Entwicklung.

Was diese Esoterik-Jungfer angeht; alte Jungfern gibts übrigens fast keine weil selbst die am schrecklichsten aussehenden bis etwa 50 J (häufig früher verlassen) noch von irgendeinem Mann sexuell genutzt werden ehe sie auf dem Abstellgleis landen, weil sie meinten es wäre die richtige Liebe. Bei Männern wiederum ists schwieriger: Sind sie finanziell klamm haben selbst gut aussehende oft Mühe.

So oder so, man darf meine Ehrlichkeit nun scharf verurteilen, mir egal, ich nehme all den Hass auf meine schwache Schultern und werde klang und sanglos damit untergehen... Mein Selbstwertgefühl ist zwar nicht klein, aber meine Bestimmung ist es nicht sich in einem Milieu einzuschleimen für maximalen Profiteffekt. Denn ich war esoterisch betrachtet als Eisen-Hahn laut chinesischem Zodiac geboren und die damit verbundene tiefe starrsinnige Ehrlichkeit habe ich mit Würde zu tragen.

Eigentlich wollte ich sowieso etwas anderes mitteilen und zwar wie es um die Welt und diese Esoterik-Branche zu stehen scheint:

Erstens mal möchte ich sagen, das was 20 min darüber äussert, gerade im Fall "neue Uriella", entspricht stets der förderlichsten Mainstreammentalität, gemischt mit zynischen Kommentaren um noch etwas anstachelnden unterschwelligen Humor reinzubringen. Das ist ein reines Wirtschaftsgebaren weil es bei ihrer Kundschaft am besten ankommt, als reine Popularitätsbekundung. Es ist in keinster Weise die Realität oder Essenz von den Leuten über die berichtet wird, weil viel zu oberflächlich und nur auf höhnisches Geplapper reduziert.

Um was es wirklich geht, da hatte ich nur bruchteilhaft Zugang zum Material, daher schwierig alles im Kontext zu erfassen. Es geht jedoch so gut wie immer darum dass wir alle selbst dafür verantwortlich sind was mit uns und der Welt um uns herum passiert. Ultimativ sind wir der Ausgangspunkt von allem, nicht irgendetwas im Aussen. Allerdings trauen wir uns fast nie "uns selbst zu sein", weil wir ständig Sicherheitsbedenken mit unserem abgesicherten und für nahezu absolut erklärten Weltbild hegen. Diese Sicherheit täuscht stark, denn keiner weiss was morgen passieren wird, urplötzlich kann alles anders sein und alles was man bis dahin tat ist im Hamsterrad zu laufen weil es für sicher befunden wurde. Es ist jedoch nicht sicher, diese Sicherheit ist reine illusion, denn solange da Leben ist gibts jederzeit plötzliche Veränderung oder wie jemand einst sagte "das Leben ist immer lebensgefährlich". Erst der Tod kann als sicher gelten, nichts anderes als das.

Insofern geht es darum diese Selbstwahrnehmung zu revidieren, sich über eigene Potentiale bewusst zu werden, sich trauen auch gegen den Strom zu schwimmen wenn es die Situation erfordert.

Sie machen hier allerdings einen Denkfehler weil sie gehen davon aus dass hier ein Art unterstützendes Milieu da ist, ähnlich dem was sich in ihren Seminaren ansammelt. Ist man jedoch ausserhalb dieses Milieu hat man sofort fast alles gegen sich und kommt gegen das dominierende Mainstreammilieu nicht mehr an. Wer es überhaupt schafft der muss innerlich eine unheimliche Kraft haben, ansonsten wird er zerbrechen und es wäre besser er macht genau das was die anderen machen. Es gibt so gesehen eine kritische Minderheitsmasse, welche ab einem bestimmten Schwellenwert erdrückt wird. Sobald aber nur wenige zusammenstehen und zusammenfinden kann wieder eine neue Richtung, ein neuer Weg entstehen, der Weg zu mehr Bewusstsein über sich selbst und über das was man wirklich zu verändern imstande ist. Das ist eigentlich die Kernaussage, nicht so banales Zeugs wie "friedlich sein, bewusst leben", das hätte selbst der Hansueli mitteilen können. Es geht darum wirklich zu erkennen wo man steht, wie es um die Realitäten in der Welt steht, wie man überhaupt über den limitierenden eigenen Schatten springt. Ich finde diese Aussagen und Denkansätze förderlich.

Was mich natürlich stört ist die Kommerzialisierung von Wissen in Form von Büchern und Seminaren. Für jedes Wissen gibts auch gleich noch einen Kritiker der sein aufdeckendes Antiwissen in Buch- oder Seminarform verkauft, quasi doppelt gemobbelter Kommerz, aus allem maximalen Profit gemacht.

Ethisch jenseits haltbarer Sphären: Aber ich verstehe diese Leute, denn auch sie sind im System eingebunden und müssen ihren Lebensunterhalt irgendwie finanzieren. Selbst wenn mir der Verkauf von Wissen, Liebe und Wasser besonders schmerzt. Es ist die brutale kommerzbasierte Welt die wir mehrheitlich gemeinsam erschaffen haben und mit unserem kooperierenden Tun legitimieren, auch hier würde ich dazu anregen es ernsthaft zu überdenken.
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3197
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon Herr Rossi » 09 Mär 2019 21:58

http://de.astrologyk.com/chinesisches/metall/hahn

Es passt eifach alles, verblüffend!
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7141
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon Ribit » 17 Mär 2019 11:51

Das macht die SBB, sie hätte auch einfach das Abo nicht verlängern oder ausstellen können: https://www.ktipp.ch/artikel/d/mehr-als ... junior-ga/
Das ist kein Einzelfall, mächtige Firmen wie die SBB gehen häufig so vor. Im Fall SBB wird sie sogar noch staatlich mitfinanziert, das tut doppelt weh. Der SBB sind Schulden egal weil das kann sie ja an Inkassobüros weiterverkaufen und falls ihre Finanzen dennoch gestört sind dann springt Mutter Staat für sie ein. Die Betreibung finanzieren sie quasi aus der Staatskasse, helfen illegal agierenden Unternehmen noch aus damit diese den Schwächsten der Gesellschaft fett in den Hintern treten. Inkassobüros ignorieren ausserdem vorsätzlich Verjährungsfristen, betreiben endlos weiter und verkaufen die Schuld weiter an neue Inkassobüros. Schlagen noch astronomische Zinsen drauf und gehen knüppelhart entgegen der Rechtslage vor. Das Geschäft basiert auf Einschüchterung und Nötigung, Handel mit illegalen Schulden. Jeden Rappen den ich hier zuviel bezahlte tut weh weil es kriminelles Gebaren unterstützt. Wer Macht hat schlägt damit häufig bis zum Anschlag auf schwache Parteien.

Das ist auch der Grund für die weltweit ungebremst ansteigende Ungleicheit, kein Ende in Sicht.
Herr Rossi hat geschrieben:http://de.astrologyk.com/chinesisches/metall/hahn

Es passt eifach alles, verblüffend!

Gut! Dann sei weise und mach das Förderlichste!
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3197
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon thaeye » 25 Mär 2019 08:55

russiagate grösser als watergate babalabalalbla

Bild
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7204
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon Mastler(P) » 25 Mär 2019 09:03

Bild wow! look at dat big boi go!
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12281
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
22
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon thaeye » 26 Mär 2019 12:46

https://www.zeit.de/digital/2019-03/eu- ... chtsreform

steiziiiitkontinent! aber passt mir werdet ja au imemr dümmer. hatespeech usmerze, gwaltfrei kommunikation los!
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7204
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon Mastler(P) » 26 Mär 2019 14:51

wenigstens gahts ih dä staate poplitisch grad ab.

Bild
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12281
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
22
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon thaeye » 26 Mär 2019 14:56

:groel:
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7204
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon Mastler(P) » 26 Apr 2019 08:58

The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12281
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
22
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon Mastler(P) » 14 Mai 2019 17:15


Quelle salam aleikum, my brothers and sisters and may peace be with you.
ich konvertier jetz zum islam, damit ich dä schatz hürate chan. :herzli:
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12281
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
22
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon Mastler(P) » 15 Mai 2019 12:18

hoppla, di koshermänner wöhnd si down shutte. isch aber ok, will es git backups da: https://www.bitchute.com/channel/soph/ :yoberry:
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12281
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
22
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon Jones » 20 Mai 2019 09:09

chlepfts bald im iran? i hoffes nid...
aber i globu d'rüstigsindustrie brucht wieder e chrieg...
findes krass wie dr ganz weste eifach ke fresse ufmacht...
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 16241
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: voms schwiz
Tradingpunkte:
Trading points plus
84
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon thaeye » 20 Mai 2019 09:35

es chlöpft nöd.......
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7204
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon Jones » 21 Mai 2019 21:23

thaeye hat geschrieben:es chlöpft nöd.......


hoffe mers...
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 16241
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: voms schwiz
Tradingpunkte:
Trading points plus
84
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon thaeye » 12 Jun 2019 17:44

dütschland haet im jahr 2017 630 Mio Euro Entwickligshilf an China zahlt. chame mal mache. und das währenddem china in afrika investiert und kolonialisiert. d schwiiz sicherlich au so saudumm wie die dütsche.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7204
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon Ribit » 13 Jun 2019 02:47

Reine Rechnung, Kosten-Nutzen. Eine Hand wäscht die andere.
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3197
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon Mastler(P) » 13 Jun 2019 07:50

thaeye hat geschrieben:dütschland haet im jahr 2017 630 Mio Euro Entwickligshilf an China zahlt. chame mal mache. und das währenddem china in afrika investiert und kolonialisiert. d schwiiz sicherlich au so saudumm wie die dütsche.

:lol: armi stührzahler.
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12281
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
22
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon thaeye » 13 Jun 2019 08:06

Mastler(P) hat geschrieben:
thaeye hat geschrieben:dütschland haet im jahr 2017 630 Mio Euro Entwickligshilf an China zahlt. chame mal mache. und das währenddem china in afrika investiert und kolonialisiert. d schwiiz sicherlich au so saudumm wie die dütsche.

:lol: armi stührzahler.


es isch unglaublich, ich bin uf de suechi nach de zahle vo de CH aber findsch leider nöd grad vill. sicherlich chli am verstecke die subventionitis vo oisem zukünftige master. mir stüürzahler im weste haend i de letschte 10 jahr oise master alimentiert. huere guet.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7204
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon Ribit » 13 Jun 2019 09:19

Nein, bestochen. Für oekonomische Vorteile tun wir alles, wirklich alles. Denn das Land gehört den Reichen, die erkaufen sich was sie benötigen.

Solange die Welt so geldhoerig ist haben wir's gut, daran sind wir nicht schuld weil keiner hat sie gezwungen an Geld zu glauben, tun sie aber und wie.
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3197
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon thaeye » 13 Jun 2019 09:28

Ribit hat geschrieben:Nein, bestochen. Für oekonomische Vorteile tun wir alles, wirklich alles. Denn das Land gehört den Reichen, die erkaufen sich was sie benötigen.

Solange die Welt so geldhoerig ist haben wir's gut, daran sind wir nicht schuld weil keiner hat sie gezwungen an Geld zu glauben, tun sie aber und wie.


dini sätz sind so konfus, chasch amigs chli konkreter werde. danke. wer isch d "welt"? wer hat keine zwunge?

es git imfall kein monolitische block mit "wir".
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7204
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon Ribit » 14 Jun 2019 13:30

Wir teilen alle die gleiche Luft, den gleichen Ozean und den gleichen Planeten, egal wie wir den Ort wo unser Arsch sitzt und figgt nennen.

Die radioaktiven Partikel sind auch bei fast jedem Fisch vorzufinden, auch wenn es in Japan oder sonstwo hochging oder heimlich irgendwo am Verunreinigen ist ohne dass jemand darüber berichtet. Das ist der Grund wieso es so schwer dediziert untersucht werden kann da der Planet kein abgetrennter Bereich ist sondern ein kompletter Organismus wo es stets alle betrifft. Wir tun aber so als ginge es uns nichts an wenn woanders alles kaputt geht... Weil uns die Weitsicht fehlt, wir davon ausgehen dass es stets nur vor die Haustüre kommt, guter Witz.

Das Format "Land" und "Grenzen" haben wir Menschen erfunden, das ist nichts naturgegebenes. Wir wollen damit Menschen und die Natur ausbeuten damit es wenige Leute immer schöner haben. Eines hat die Mehrheit immerhin gemeinsam, sie wissen wie man sozial schwafelt um sich Vorteile zu sichern.

Hast du heute schon gut gegen Störenfriede krakeelt welche sich nicht gebührend sozialkompetent verhalten, so wie es dogmatisch gesetzt wurde?
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3197
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon thaeye » 14 Jun 2019 13:48

Ribit hat geschrieben:Wir teilen alle die gleiche Luft, den gleichen Ozean und den gleichen Planeten, egal wie wir den Ort wo unser Arsch sitzt und figgt heisst.

Die radioaktiven Partikel sind auch bei fast jedem Fisch vorzufinden, auch wenn es in Japan oder sonstwo hochging oder heimlich irgendwo am Verunreinigen ist ohne dass jemand darüber berichtet. Das ist der Grund wieso es so schwer dediziert untersucht werden kann da der Planet kein abgetrennter Bereich ist sondern ein kompletter Organismus wo es stets alle betrifft. Wir tun aber so als ginge es uns nichts an wenn woanders alles kaputt geht... Weil uns die Weitsicht fehlt, wir davon ausgehen dass es stets nur vor die Haustüre kommt, guter Witz.

Das Format "Land" und "Grenzen" haben wir Menschen erfunden, das ist nichts naturgegebenes. Wir wollen damit Menschen und die Natur ausbeuten damit es wenige Leute immer schöner haben. Eines hat die Mehrheit immerhin gemeinsam, sie wissen wie man sozial schwafelt um sich Vorteile zu sichern.


s format (was isch das überhaupt es format i sache länder?) haets dir ermöglicht schön und gordnet ufzwachse. merksch nöd mal wied de globaliste id händ spielsch idiot.
de mensch haet immer scho in konstrukt zämäglebt sigs stämm oder weiss ich nöd was. du bisch eifach z dumm, gschicht z studiere. de mensch muess sich zämäschlüsse. anderst überlebt er nöd. je grösser s gebild je schlechter funktionierts, das chunt nah dezue.

ich hoff chunsch niemeh zrugg und versumpfsch i dere kultur/idiote szene mit guetmenschegetue. han mal nah hoffnig gha, aber die isch weg.

und übrigens teil ich d luft nöd miteme inder. de haet chli meh gaggi uf de strass.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7204
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon Ribit » 14 Jun 2019 13:56

Wieso, für jeden toten Baum am Amazonas profitierst du, also Ausbeuten geht global bestens.

Es soll gar nicht funktionieren, ihr habt schon genug gebumslet, und Liebe gemurmelt wo keine ist, Zeit zu handeln.

Ne, ich bin kein Gutmensch, sonst wäre ich ja ein echter Robin Hood. Bin ich nicht da ich von Symptombekaempfung die Nase voll habe. Ich bin also ein ziemlicher Schlechtmensch der gerne durchgreift und sich nicht zu schade ist unbequeme Wahrheiten zu verbreiten, auch zu meinem Nachteil. Besser das als ständig zu lügen.
Zuletzt geändert von Ribit am 14 Jun 2019 14:03, insgesamt 2-mal geändert.
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3197
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon thaeye » 14 Jun 2019 13:59

Ribit hat geschrieben:Wieso, für jeden toten Baum am Amazonas profitierst du, also Ausbeuten geht global bestens.

Es soll gar nicht funktionieren, ihr habt schon genug gebumslet, und Liebe gemurmelt wo keine ist, Zeit zu handeln.


gang go schisse scheiss globaliste abeter.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7204
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Beitragvon thaeye » 14 Jun 2019 14:05

Ribit hat geschrieben:Wieso, für jeden toten Baum am Amazonas profitierst du, also Ausbeuten geht global bestens.

Es soll gar nicht funktionieren, ihr habt schon genug gebumslet, und Liebe gemurmelt wo keine ist, Zeit zu handeln.

Ne, ich bin kein Gutmensch, sonst wäre ich ja ein echter Robin Hood. Bin ich nicht da ich von Symptombekaempfung die Nase voll habe. Ich bin also ein ziemlicher Schlechtmensch der gerne durchgreift und sich nicht zu schade ist unbequeme Wahrheiten zu verbreiten, auch zu meinem Nachteil. Besser das als ständig zu lügen.


ich proftier vomene schissdreck. überleg mal wemm du da verantwortig übertreisch und wer die eigenlich träge sött. würkli en geistigi leistig uf chnühöchi.

dini scheiss One world istellig fuehrt direkt inen dikatur mongo. hirni ischalte.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7204
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast