PC Master Race

In den weiten der Galaxie: Technik!

Moderatoren: Uriel, Mr Burzel

Re: PC Master Race

Beitragvon Vyse » 16 Apr 2020 07:41

BrainBug hat geschrieben:drecks intel 9900k und dann mitm 2666Mhz Ram. wer konfiguriert so ne scheisse :typej: :typej: :typej:


Das isch en Punkt, wo mich scho länger interessiert. Wie signifikant isch dTaktrate vom Ram schlussändlich würkli? Chamme da Prozänt oder Underschied in fps ahgäh zwüsched z.B. 2666Mhz, 3600 und 4200 usw. vergliche i dä exakt gliiche Konfiguration? (voruusgsetzt natürlich, dass sMainboard das understützt).
Benutzeravatar
Vyse
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 3476
Registriert: 07 Okt 2010 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon BrainBug » 16 Apr 2020 10:55

Vyse hat geschrieben:
BrainBug hat geschrieben:drecks intel 9900k und dann mitm 2666Mhz Ram. wer konfiguriert so ne scheisse :typej: :typej: :typej:


Das isch en Punkt, wo mich scho länger interessiert. Wie signifikant isch dTaktrate vom Ram schlussändlich würkli? Chamme da Prozänt oder Underschied in fps ahgäh zwüsched z.B. 2666Mhz, 3600 und 4200 usw. vergliche i dä exakt gliiche Konfiguration? (voruusgsetzt natürlich, dass sMainboard das understützt).


das is e bissel es komplexes thema (die MT/s aka Mhz-zahl is nur ein aspekt, timings sind extrem wichtig), aber lass es mich mal (unzulässig) verkürze:

mit so ner konfiguration ist dein 500 stutz 9900K nur noch so schnell wie en 250 stutz AMD 8 core mit anständige ram. anständige ram kostet, wenn de weist was du kaufen musst, auch kein vermöge sondern max. 30 euronen mehr. leider ist der markt scheiss unübersichtlich.


Buccaneer hat geschrieben:Danke für all die antworte! :1thumb:

9900 mit 2666 ram... ig weiss nid mal im asatz was das heisst!
Isch demgsll s problem nid, das mer meh zahlt, ernn mers nid sälber baut, sondern das komponente nid zäme passed oder schlächt abgstimmt sind?


musste auch nicht, easy takeaway ist:

im fertigmarkt kriegst recht oft en shitsandwich. s problem ist halt, wenn dein system plötzlich einen flaschenhals bekommt, der die ganzen teuren komponenten nutzlos macht. ram ist ein schönes beispiel.

oder der da vom vyse:

Bild

die graka hat ein grauenhaftes kühlsystem. wenn du sowas in ein schlecht belüftetes gehäuse einbaust (99% aller aktuellen kompaktgehäuse gehören zu den schlecht belüfteten), wird sowas temperatur-throtteln und im schlimmstenfall nur noch die leistung von ner 2700 bringen [auch das thema is wieder unzulässig verkürzt] -> 300 kröten für die füße. für ne highend grafikarte, muss man auch sicherstellen, dass die leistung thermisch ausreichend abgeführt werden kann.
Benutzeravatar
BrainBug
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 4376
Registriert: 07 Okt 2010 13:39
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon BrainBug » 16 Apr 2020 10:58

Buccaneer hat geschrieben:Ich han zwei linggi hend und weder zyt no lust eine bastle, geschweige denn s wüsse!
Eigentlich hsni nsiv dänkt mer cha eigsch was ficfertigs chäufe.


kann man denn irgendwo bei euch seine wunschauswahl montiere lasse?
Benutzeravatar
BrainBug
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 4376
Registriert: 07 Okt 2010 13:39
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon Vyse » 16 Apr 2020 12:06

Was wär dänn z.B. en gueti Chüehlig bi Grafikchartene? Gits da bestimmti Merkmal, uufs die z achte git oder isch me ahgwiese uuf Reviews?`
Und was meinsch mit ahständige Rams? Eifach höcher takteti Rams inkl. churze Latänzziite?
Benutzeravatar
Vyse
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 3476
Registriert: 07 Okt 2010 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon Buccaneer » 16 Apr 2020 12:09

BrainBug hat geschrieben:
Buccaneer hat geschrieben:Ich han zwei linggi hend und weder zyt no lust eine bastle, geschweige denn s wüsse!
Eigentlich hsni nsiv dänkt mer cha eigsch was ficfertigs chäufe.


kann man denn irgendwo bei euch seine wunschauswahl montiere lasse?


Es gäb da zwei Ort woni mal chönnt en Offerte ihole. Was wär mini Wunschuswahl? :herzli:

Machsch du das eigentlich brueflich oder betriebsch du das als
Hobby?
Benutzeravatar
Buccaneer
Pro Gamer Advanced
Pro Gamer Advanced
 
Beiträge: 2359
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon BrainBug » 16 Apr 2020 12:28

Vyse hat geschrieben:Was wär dänn z.B. en gueti Chüehlig bi Grafikchartene? Gits da bestimmti Merkmal, uufs die z achte git oder isch me ahgwiese uuf Reviews?


um reviews wirste nid drumrumkommen. so blowerstyle-geschichte wie du sie gepostet hast, machen aber nur in mini-gehäusen halbwegs sinn. und da sicher auch nid in der leistungsklasse sondern eher bis 100W TDP (200euro-klasse).
ich würd ja gern sage, der und der hersteller baut nie mist, aber die 5700XT karten die letztes jahr rausgekommen sind, haben mal wieder gezeigt, dass man sich da einfach nid drauf verlassen kann. z.b. waren asus strix immer top grakas und da haben se es total vermasselt. also reviews gucken.

Vyse hat geschrieben:Und was meinsch mit ahständige Rams? Eifach höcher takteti Rams inkl. churze Latänzziite?


wie gesagt, ist ein komplexes thema. grob gesagt ist effektive bandbreite (darauf kommts an) immer eine mischung aus hohem takt und möglichst kurzen latenzen. es ist schwer da einen sweetspot zu benennen.... vorallem nicht architekturübergreifend.
Zuletzt geändert von BrainBug am 16 Apr 2020 12:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BrainBug
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 4376
Registriert: 07 Okt 2010 13:39
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon BrainBug » 16 Apr 2020 12:36

Buccaneer hat geschrieben:
Es gäb da zwei Ort woni mal chönnt en Offerte ihole. Was wär mini Wunschuswahl? :herzli:


also erstmal, willst du wirklich den 9900K? ich frag das, weil mit sich daraus mit den neue konsolen am horizont eins zwei handfest nachteile ergeben.

Buccaneer hat geschrieben:
BrainBug hat geschrieben:
Buccaneer hat geschrieben:Ich han zwei linggi hend und weder zyt no lust eine bastle, geschweige denn s wüsse!
Eigentlich hsni nsiv dänkt mer cha eigsch was ficfertigs chäufe.


kann man denn irgendwo bei euch seine wunschauswahl montiere lasse?


Es gäb da zwei Ort woni mal chönnt en Offerte ihole. Was wär mini Wunschuswahl? :herzli:



nö. aber verfolg hardware und deren schnittstelle zur software in den letzten 5 jahren en bisi intensiver. denk hab mittlerweile nen ganz guten überblick.

vor 10 jahren hab ich noch ne gtx 460 gekauft :typej: :typej: :typej: :groel:
Benutzeravatar
BrainBug
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 4376
Registriert: 07 Okt 2010 13:39
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon Buccaneer » 16 Apr 2020 13:50

Ich will nid explizit en 9900k oder so. Han zu wenig ahnig zum das entscheide. Min entscheid isch eher gsi: überall die höchsti zahl!
Ich möcht eifach chönne sorglos
Pc games zocke. S hauptzyl isch sicher cyberpunk 2077!
Aber jetzt wür i mal bannerlord zocke! :kicher:
Benutzeravatar
Buccaneer
Pro Gamer Advanced
Pro Gamer Advanced
 
Beiträge: 2359
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon BrainBug » 17 Apr 2020 05:50

also en grund der mir letztens gedämmert ist und def. gegen nen 9900K spricht:

die neue konsole habe jetzt verdammt schnelle SSDs. PC werde da grundsätzlich probleme haben in den nächsten jahren mitzuhalten. es ist jetzt nid zu erwarten, dass multiplattformspiele das gleich in den nächsten jahren in nem signifikanten rahmen nutzen werden, aber wenn du den PC wieder mindestens 5 jahre nutzen willst, kann das irgendwann schon en faktor werden. es problem is: die 9th gen intel PCs unterstützen kein PCI 4.0 entsprechend ist die maximale bandbreite für die PCI-anbindung begrenzt. sollten spiele perspektivisch die hohen SSD-bandbreiten von ps5 und x1sx sozusagen als RAM-erweiterungen nutzen, funktioniert das nümmer auf pc's ohne PCI4.0. zumindest nid ohne settings zu reduzieren.

weiterhin. ja der 9900K ist zurzeit der beste gaming CPU (wenn man anständige ram hat :lol:). in den neuen konsole werkeln aber zen2 CPUs. ich würd erwarten, dass optimierung in zukunft für diese architektur erfolgt. daher wär ich nid so sicher ob das in 2-3 jahren immer noch so aussieht (deutlich schlechter als die 8core ryzens wird er aber auch nie werden). ryzen 3000 CPUs (zen2) unterstützen auf x570 boards PCI4.0.

highend CPUs spielen derzeit beim zocken eh ne untergeordnete rolle. wenn man nid mit hohen framrates bei reduzierten grafikeinstellungen spielen will (>>140fps), sondern mit hohen auflösungen und settings, ist eigentlich in den allermeisten situation die graka der flaschenhals. für fast alle nicht-gaming workloads ist amd eh besser.

also abgesehen davon, dass intel ne ziemliche arschlochfirma ist, gibts auch sonst nur noch wenige gründe zu deren produkten zu greifen.


wenn de bis nächste woche warten kannst, stell ich mal en PC zusammen.
Benutzeravatar
BrainBug
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 4376
Registriert: 07 Okt 2010 13:39
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon Vyse » 17 Apr 2020 06:23

Interessant das mit dä SSD, aber ebbe. Cool am individuelle PC isch, dass dier sälber Prioritäte chasch setze.
SSD Performance isch mier z.B. mittelmässig wichtig. Mich störed 10s längeri Ladeziite überhaupt nöd, was ich z.B. wichtig find, sind höchschti Grafik-Settings uuf mittlere Uuflössig (1080p langed mier easy) aber höche Framerate (Ich pfreiffe sowas vo uuf 4K) usw.
Ich warte jedefalls mit em neue PC bis mind. zum Cyberpunk release.
Benutzeravatar
Vyse
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 3476
Registriert: 07 Okt 2010 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon Buccaneer » 17 Apr 2020 09:09

BrainBug hat geschrieben:also en grund der mir letztens gedämmert ist und def. gegen nen 9900K spricht:

die neue konsole habe jetzt verdammt schnelle SSDs. PC werde da grundsätzlich probleme haben in den nächsten jahren mitzuhalten. es ist jetzt nid zu erwarten, dass multiplattformspiele das gleich in den nächsten jahren in nem signifikanten rahmen nutzen werden, aber wenn du den PC wieder mindestens 5 jahre nutzen willst, kann das irgendwann schon en faktor werden. es problem is: die 9th gen intel PCs unterstützen kein PCI 4.0 entsprechend ist die maximale bandbreite für die PCI-anbindung begrenzt. sollten spiele perspektivisch die hohen SSD-bandbreiten von ps5 und x1sx sozusagen als RAM-erweiterungen nutzen, funktioniert das nümmer auf pc's ohne PCI4.0. zumindest nid ohne settings zu reduzieren.

weiterhin. ja der 9900K ist zurzeit der beste gaming CPU (wenn man anständige ram hat :lol:). in den neuen konsole werkeln aber zen2 CPUs. ich würd erwarten, dass optimierung in zukunft für diese architektur erfolgt. daher wär ich nid so sicher ob das in 2-3 jahren immer noch so aussieht (deutlich schlechter als die 8core ryzens wird er aber auch nie werden). ryzen 3000 CPUs (zen2) unterstützen auf x570 boards PCI4.0.

highend CPUs spielen derzeit beim zocken eh ne untergeordnete rolle. wenn man nid mit hohen framrates bei reduzierten grafikeinstellungen spielen will (>>140fps), sondern mit hohen auflösungen und settings, ist eigentlich in den allermeisten situation die graka der flaschenhals. für fast alle nicht-gaming workloads ist amd eh besser.

also abgesehen davon, dass intel ne ziemliche arschlochfirma ist, gibts auch sonst nur noch wenige gründe zu deren produkten zu greifen.


wenn de bis nächste woche warten kannst, stell ich mal en PC zusammen.


Tausend dank für die detailierte erklärung!
Bis nächste woche kann ich locker warten! Würde mich sehr freuen!

Naive frage bezüglich zeit. Ist doch bei tv und pc ähnlich: immer noch mind ein halbes jahr warten, wegen nahender neuentwicklungen!
Und am schluss wartet man jahre!
Benutzeravatar
Buccaneer
Pro Gamer Advanced
Pro Gamer Advanced
 
Beiträge: 2359
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon BrainBug » 21 Apr 2020 06:06

Vyse hat geschrieben:SSD Performance isch mier z.B. mittelmässig wichtig. Mich störed 10s längeri Ladeziite überhaupt nöd


hab mich offensichtlich nid klar ausgedrückt: bei dene höllisch schnelle SSDs in den konsole gehts nid um ladezeite. die implikatione sind ganz andere. ums mal wieder unzulässig zu verkürze -> bis jetzt musstest du n level komplett in ram lade und (bi pc's) alle texture im nähere bis mittlere umkreis von der spieler-kamera in den VRAM. mit dene konsole-SSDs ist die bandbreite so hoch, dass du nur die assets direkt im blickfeld der kamera lade musst. wenn der spieler sich umdreht, können die assets schnell genug direkt von der SSD gestreamt werden.

damit können dann gewisse aspekte der spielwelten um ne größenordnung detailierter werden.

wie gesagt, fraglich, ob sich das so schnell bei multiplattformtiteln einstellen wird, aber der tag wird kommen.
Benutzeravatar
BrainBug
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 4376
Registriert: 07 Okt 2010 13:39
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon BrainBug » 21 Apr 2020 06:15

Buccaneer hat geschrieben:
Naive frage bezüglich zeit. Ist doch bei tv und pc ähnlich: immer noch mind ein halbes jahr warten, wegen nahender neuentwicklungen!
Und am schluss wartet man jahre!



ja damit haste grundsätzlich schon recht. was besseres ist immer um die ecke. bloß es gibt eben extrem dumme zeitpunkte zum updaten, denn von zeit zu zeit gibt es technische quantensprünge oder externe effekte, welche für große veränderungen im markt / in der produktlandschaft sorgen. z.b. wärs letztes jahr um die zeit extrem dumm gewesen ne CPU zu kaufen, weil zwei monate später mit zen2 eine signifikant bessere CPU generation auf einem neuem prozess (7nm) rauskam.

da ende des jahres die neuen konsole komme. und das bei der xs1x auch noch mit ner (nach derzeitigem stand der technik) absoluten highend grafikkarte, dürfte das mit ziemlicher sicherheit auch mit einer neuordnung der PC produkte einhergehen. daher denke ist was grakas angeht, momentan auch ein ziemlich ungünstiger zeitpunkt. aber wirklich wissen werden wir das erst im september.
Benutzeravatar
BrainBug
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 4376
Registriert: 07 Okt 2010 13:39
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon BrainBug » 21 Apr 2020 19:16

Work in progress

Bitte noch nid bestelle, bin noch am werkeln



The(G)Forum High End-Build
Cooler Master MasterBox NR600 ODD https://www.mindfactory.de/product_info ... 09527.html 69,70 €
550 Watt Cooler Master MasterWatt Modular 80+ Bronze https://www.mindfactory.de/product_info ... 15640.html 68,81 €
Gigabyte X570 Aorus Elite AMD X570 https://www.mindfactory.de/product_info ... 17438.html 207,90 €
AMD Ryzen 9 3900X 12x 3.80GHz https://www.mindfactory.de/product_info ... 13647.html 429,00 €
16GB Crucial PC 3600 CL16 KIT (2x8GB) Ballistix schwarz https://www.mindfactory.de/product_info ... 54440.html 103,36 € [idiotensicher]
8GB MSI GeForce RTX 2080 SUPER GAMING X TRIO DDR6 https://www.mindfactory.de/product_info ... 22590.html 779,00 €
M2 SSD 1000GB https://www.mindfactory.de/product_info ... 80845.html 107,90 € [/list]


Versand 8,00 €
Gesamt 1.773,67 €



The(G)Forum Value-Build
Fractal Design Focus G Midi Tower  https://www.mindfactory.de/product_info ... 88343.html 48,85 €
550 Watt Cooler Master MasterWatt Modular 80+ Bronze https://www.mindfactory.de/product_info ... 15640.html 68,81 €
MSI B450 TOMAHAWK MAX AM4 https://www.mindfactory.de/product_info ... 22750.html 105,90 €
AMD Ryzen 7 3700X https://www.mindfactory.de/product_info ... 13645.html 289,00 €
16GB (2x8GB) Patriot Viper4 Blackout DDR4-3600 MHz https://www.mindfactory.de/product_info ... 24346.html 96,21 €
Gigabyte Radeon RX 5700 XT GAMING OC 8G https://www.mindfactory.de/product_info ... 26179.html 399,00 €
M2 SSD 1000GB https://www.mindfactory.de/product_info ... 80845.html 107,90 €


Versand 8,00 €
Gesamt 1.123,67 €



Alternativ mit Nvidia GraKa:

Gigabyte GeForce RTX2070SUPER GAMING OC https://www.mindfactory.de/product_info ... 28114.html 545,00 €

Versand 8,00 €
Gesamt 1.269,67 €





The(G)Forum Budget-Build
Inter-Tech Case ATX Midi https://www.mindfactory.de/product_info ... 33721.html 39,90 €
Netzteil Cooler Master MWE White 550 W (80+ White) https://www.mindfactory.de/product_info ... 40151.html 49,85 €
MSI B450 TOMAHAWK MAX AM4 https://www.mindfactory.de/product_info ... 22750.html 105,90 €
AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz So.AM4 BOX https://www.mindfactory.de/product_info ... 33729.html 177,90 €
16GB G.Skill SniperX Digital Camouflage DDR4-3600 DIMM CL19 Dual Kit https://www.mindfactory.de/product_info ... 48111.html 88,81 €
8GB MSI Radeon RX 5700 MECH GP OC DDR6 HDMI/3xDP https://www.mindfactory.de/product_info ... 35819.html 318,90 €
M2 SSD 1000GB https://www.mindfactory.de/product_info ... 80845.html 107,90 €


Versand 8,00 €
Gesamt 897,16 €



Muss noch RAM und Gehäuse gucke. Ram für die Highend-Variante ist top, aber kann sein, dass man da mehr als 2knöpfe im bios verändern muss (XMP-Profil im bios muss/sollte man sowieso bei allen varianten lade)
Zuletzt geändert von BrainBug am 24 Apr 2020 18:58, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
BrainBug
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 4376
Registriert: 07 Okt 2010 13:39
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon Vyse » 22 Apr 2020 07:52

BrainBug hat geschrieben:
Vyse hat geschrieben:SSD Performance isch mier z.B. mittelmässig wichtig. Mich störed 10s längeri Ladeziite überhaupt nöd


bei dene höllisch schnelle SSDs in den konsole gehts nid um ladezeite.

Isch ja geil! :shock: Ok, das han ich würkli nöd bedänkt. Gaht sicher no e Ziitlang, bis sich das etabliert, aber def. geil.
Benutzeravatar
Vyse
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 3476
Registriert: 07 Okt 2010 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon Buccaneer » 22 Apr 2020 08:28

Super Liste! Hed sicher viel zyt chosted! Wenn de lokali IT Shop sowas chan zume vernünftige priis
Umsetze, wird i highend variante wähle! Aber i glaub de chan das!

Ich gang devonus, das wenn mer alles verbaut hed, das no guet ufenand muss abstimme.
Eifach isertze und astelle Langed öppe nid. Wie hoch isch s risiko, das mer vim konfiguriere scheisse baut? Im stil von 9900k mit 2600hz?
Benutzeravatar
Buccaneer
Pro Gamer Advanced
Pro Gamer Advanced
 
Beiträge: 2359
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon BrainBug » 22 Apr 2020 08:36

nid hoch. bei RAM musste generell immer s XMP-Profil im Bios lade, sonst läuft der nur auf Norm-Specs (z.B. 2666 beim gen10 intel). das sind zwei knopfdrücke, also nid die rede wert.

für die highend-variante such ich noch nen RAM der idiotensicher und trotzdem gut ist (momentan isser gut, aber nid idiote sicher, weil ich nid weiss ob er ein zweites XMP-profil mit weniger MHZ hat, was man einfach laden kann). wie gesagt, bitte noch nid darauf versteife, was ich da geschrieben hab. bin noch am tüfteln. das war mehr als vorschau gedacht.


die wirkliche gefahr ist, dass dein anbieter grad die und die komponente nid hat und dir stattdessen irgendein scheiss andreht. z.b. er hat grad s gehäuse nid da, und verkauft dir stattdessen eins mit glasfron, was schniecke aussieht, aber null airflow hat -> dein system wird thermal throtteln.
Benutzeravatar
BrainBug
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 4376
Registriert: 07 Okt 2010 13:39
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon Buccaneer » 07 Mai 2020 14:01

Ich hole eine Offerte ein, oder hast du für die High-End Variante noch grössere Änderungen geplant?
Benutzeravatar
Buccaneer
Pro Gamer Advanced
Pro Gamer Advanced
 
Beiträge: 2359
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon BrainBug » 16 Mai 2020 08:37

Der (G)-Forum PC-Buying Guide

Bevor du blind einen PC kaufst, solltest du dir zuerst ein paar Dinge klar machen. Als Hilfe gibt's nachfolgend ein kleines FAQ


FAQ

F: "Sollte ich mir jetzt (Stand: Mai 2020) einen PC kaufen / bauen"

A: Absolutely not. Im Herbst kommen die neue Grafikkartengenerationen von Nvidia und AMD. Zudem erscheinen die neuen Konsolen welche in Relation zu den aktuellen Markpreisen für Grakas ziemlich leistungsstark seien werden. Entsprechend gehe ich davon aus, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis über alle Klassen hinweg mindestens 30% besser sein wird als jetzt. Weiterhin werden wohl bis zur besseren Einsteigerklasse hinab beide Hersteller Raytracing-Hardware- und HMDI2.1-Support bieten. Für alle die es irgendwelchen Gründen trotzdem nicht abwarten können ist der nachfolgende Buying-Guide


F: "Wie wichtig ist es, eine High-End CPU im PC zu haben?"

A: Für die meisten hier im Forum wohl eher unwichtig. Wenn man aktuelle Spiele in Auflösungen von mindestens 1440p bei hohen Settings spielen will, wird für gewöhnlich die Grafikkarte zum Flaschenhals des PCs. Die CPU ist dann für flüssiges Spielen eher unerheblich. Grundsätzlich ist es daher unnötig derartige CPUs zu kaufen, wenn ihr keine Top-of-the-Line Graka benutzt. Für E-Sports, bei denen der Fokus eher auf hohen Framerates liegt ist, kann die CPU aber schon zum Flaschenhals werden. Wir reden hier aber von idR über 140fps. Bei LowEnd-Spielen eher 200-300 wo das zum Faktor werden kann.

Aufgrund des Launchs der neuen Konsolen sollte aber in besseren Systemen dennoch vermieden werden, CPUs zu verbauen, welche weniger als 8 Cores und 16 Threads haben.


F: "Macht es vielleicht trotzdem Sinn eine High-End CPU zu kaufen?"

A: Wenn vorgesehen ist, im gleichen PC nach ein paar Jahren wieder eine bessere Grafikkarte zu installieren, kann es durchaus passieren, dass die CPU situationsbedingt (hohe Auflösungen bei gleichzeitig hohen FPS) zum Flaschenhals werden kann. Daher nochmal Systeme unter 8 Cores und 16 Threads könnten vielleicht eine kurze Halbwertszeit haben (~2Jahre).


F: "Macht Future-Proofing Sinn?"

A: Bei vorgenanntem Punkt stellt sich natürlich die Frage, ob es nicht Sinn macht in ein teures Ultra-High-End-System zu investieren. Das ist ein komplexes Thema und kann - wie zuvor beschrieben - je nach Komponente und persönlichen Anspruch anders zu beantworten sein. Wenn man gerne PCs zusammenschustert kann man aber sicherlich sagen, dass man - wenn man etwa alle drei Jahre - einen neuen upper Midrange-PC baut, von den Kosten und Leistung her, sicherlich besser weg kommt, als sich immer das Beste vom Besten zu holen, was dann in drei Jahren trotzdem veraltet sein kann.




Konfigurationen

Disclaimer: Preise und Verfügbarkeit schwanken zurzeit Corona-bedingt sehr. Das meiste ist tendenziell teurer geworden


The(G)Forum Budget-Build
Gehäuse: Inter-Tech Case ATX Midi 39,90 €
Netzteil: Cooler Master MWE White 550 W (80+ White) 49,85 €
Mainboard: MSI B450 TOMAHAWK MAX AM4 105,90 €
CPU: AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz So.AM4 BOX 177,90 €
RAM:16GB G.Skill SniperX Digital Camouflage DDR4-3600 DIMM CL19 Dual Kit 88,81 €
GPU: 8GB MSI Radeon RX 5700 MECH GP OC DDR6 HDMI/3xDP 318,90 €
SSD: M2 SSD 1000GB 107,90 €


Versand 8,00 €
Gesamt 897,16 €

Anmerkung: diverse Komponenten zur Zeit nicht mehr Verfügbar oder sehr teuer. muss aktualisiert werden.




The(G)Forum Value-Build
Gehäuse: Fractal Design Focus G Midi Tower  48,85 €
Netzteil: 550 Watt Cooler Master MasterWatt Modular 80+ Bronze 68,81 €
Mainboard: MSI B450 TOMAHAWK MAX AM4 105,90 €
CPU: AMD Ryzen 7 3700X 289,00 €
RAM: 16GB (2x8GB) Patriot Viper4 Blackout DDR4-3600 MHz 96,21 €
GPU: Gigabyte Radeon RX 5700 XT GAMING OC 8G 399,00 €
SSD M2 SSD 1000GB 107,90 €


Versand 8,00 €
Gesamt 1.123,67 €

Anmerkung: diverse Komponenten zur Zeit nicht mehr Verfügbar oder sehr teuer. Muss aktualisiert werden.

Alternativ mit Nvidia GraKa:

Gehäuse: Fractal Design Focus G Midi Tower  48,85 €
Netzteil: 550 Watt Cooler Master MasterWatt Modular 80+ Bronze 68,81 €
Mainboard: MSI B450 TOMAHAWK MAX AM4 105,90 €
CPU: AMD Ryzen 7 3700X 289,00 €
RAM: 16GB (2x8GB) Patriot Viper4 Blackout DDR4-3600 MHz 96,21 €
GPU: Gigabyte GeForce RTX2070SUPER GAMING OC 545,00 €
SSD M2 SSD 1000GB 107,90 €



Versand 8,00 €
Gesamt 1.269,67 €

Anmerkung: diverse Komponenten zur Zeit nicht mehr Verfügbar oder sehr teuer. Muss aktualisiert werden.




The(G)Forum High End-Build

Gehäuse: Cooler Master MasterBox NR600 ODD 69,70 €
Netzteil: 550 Watt Cooler Master MasterWatt Modular 80+ Bronze 68,81 €
Mainboard: Gigabyte X570 Aorus Elite AMD X570 207,90 €
CPU AMD Ryzen 9 3900X 12x 3.80GHz 429,00 €
RAM 16GB Crucial PC 3600 CL16 KIT (2x8GB) Ballistix schwarz 103,36 € [idiotensicher]
RAM Alternative 16GB Patriot Viper Steel DDR4-4000 DIMM CL19 Dual Kit 127,80 € [besser braucht aber uU händische Einstellung und nicht einfach nur XMP-Profil laden. Das kann ich nicht aus der Ferne evaluieren. Wenn vorhanden dann 3600Mhz XMP-Profil laden]
GPU: 8GB MSI GeForce RTX 2080 SUPER GAMING X TRIO DDR6 779,00 €
SSD: M2 SSD 1000GB 107,90 € [/list]


Versand 8,00 €
Gesamt 1.773,67 €
Zuletzt geändert von BrainBug am 16 Mai 2020 08:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BrainBug
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 4376
Registriert: 07 Okt 2010 13:39
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon BrainBug » 16 Mai 2020 08:39

Buccaneer hat geschrieben:Ich hole eine Offerte ein, oder hast du für die High-End Variante noch grössere Änderungen geplant?


eigentlich nicht. grad gesehen, dass es einige Komponenten nicht mehr bei Mindfactory gibt. Könnte dann ggf auch woanders Probleme geben
Benutzeravatar
BrainBug
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 4376
Registriert: 07 Okt 2010 13:39
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon Mastler(P) » 18 Mai 2020 08:00

i bi pc, wä mi bi rasse wotsch nänne.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 14761
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon Buccaneer » 19 Mai 2020 09:47

BrainBug hat geschrieben:
The(G)Forum High End-Build

Gehäuse: Cooler Master MasterBox NR600 ODD 69,70 €
Netzteil: 550 Watt Cooler Master MasterWatt Modular 80+ Bronze 68,81 €
Mainboard: Gigabyte X570 Aorus Elite AMD X570 207,90 €
CPU AMD Ryzen 9 3900X 12x 3.80GHz 429,00 €
RAM 16GB Crucial PC 3600 CL16 KIT (2x8GB) Ballistix schwarz 103,36 € [idiotensicher]
RAM Alternative 16GB Patriot Viper Steel DDR4-4000 DIMM CL19 Dual Kit 127,80 € [besser braucht aber uU händische Einstellung und nicht einfach nur XMP-Profil laden. Das kann ich nicht aus der Ferne evaluieren. Wenn vorhanden dann 3600Mhz XMP-Profil laden]
GPU: 8GB MSI GeForce RTX 2080 SUPER GAMING X TRIO DDR6 779,00 €
SSD: M2 SSD 1000GB 107,90 € [/list]


Versand 8,00 €
Gesamt 1.773,67 €




Bis auf das Mainboard und die Ram kann ich diese Artikel so bestellen.

Bild

Chosted halt chli meh in CH :?
2568.10 für d Komponente.
250.- für de zämebau.

Denn bini ohni Betriebssystem bi 2800.-

De bi Alcom für 2899 gseht für mich als Laie sehr ähnlich us, eifach mit Betriebssystem inkl.
Oder isch das es Shitsandwich?

https://www.alcom.ch/index.php?hm=suche&um=&um2=det&artnummer=te19820&um3=gamingpcssortiment&bfb=uto1.360&ar=ALCOM-Gaming-PC-Aura
Der ALCOM Aura Gaming-PC bietet alles, was ein leistungsstarker Gaming-PC braucht. Einen 8-Kern Prozessor, eine RTX2080 Grafikkarte sowie ultraschnelle DDR4 RAM lassen keine Wünsche offen. Somit kann jedes Spiel ohne Probleme gespielt werden.

Komplett montierter und installierter PC, bestehend aus den folgenden Einzelteilen:

- Prozessor: Intel Core i7-9700K 8x 3.6Ghz
- Grafikkarte: RTX2080, 8GB ASUS STRIX nVidia Geforce
- Arbeitsspeicher: 16GB DDR4 G.Skill Trident RGB 3200 Mhz (2x 8GB)
- SSD: 500GB Samsung 970 EVO Plus M.2
- Festplatte: 2TB Western Digital Blue 3.5 Zoll
- Mainboard: ASUS Z390-E Gaming ROG STRIX
- Gehäuse: Sharkoon TG5 RGB Tower
- Netzteil: 750Watt Seasonic Platinum
- Prozessor-Kühler: Coolermaster RGB MasterAir (2x 120cm Lüfter RGB)
- Soundkarte: SupremeFX 7.1
- Betriebssystem: Windows 10 Home
- Garantie: 2 Jahre Garantie auf alle Einzelteile
- Check: Dauer-Stresstest jedes einzelnen PC´s vor der Auslieferung
Benutzeravatar
Buccaneer
Pro Gamer Advanced
Pro Gamer Advanced
 
Beiträge: 2359
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon BrainBug » 21 Mai 2020 07:05

Also der Preisunterschied ist ne absoluter Frechheit. Kannst du evtl. einfach in Deutschland bestellen?

Sag mal wo du deinen PC zusammenstellen würdest. Der Preis liegt auch zum Teil an ungünstig ausgewählten Komponenten. Evtl. find ich was günstigeres...

Buccaneer hat geschrieben:
- Prozessor: Intel Core i7-9700K 8x 3.6Ghz
- Grafikkarte: RTX2080, 8GB ASUS STRIX nVidia Geforce
- Arbeitsspeicher: 16GB DDR4 G.Skill Trident RGB 3200 Mhz (2x 8GB)
- SSD: 500GB Samsung 970 EVO Plus M.2
- Festplatte: 2TB Western Digital Blue 3.5 Zoll
- Mainboard: ASUS Z390-E Gaming ROG STRIX
- Gehäuse: Sharkoon TG5 RGB Tower
- Netzteil: 750Watt Seasonic Platinum
- Prozessor-Kühler: Coolermaster RGB MasterAir (2x 120cm Lüfter RGB)
- Soundkarte: SupremeFX 7.1
- Betriebssystem: Windows 10 Home
- Garantie: 2 Jahre Garantie auf alle Einzelteile
- Check: Dauer-Stresstest jedes einzelnen PC´s vor der Auslieferung[/i]


^ Auf KEINEN FALL das ding bestellen. Das ist einfach ne Klasse schlechter als mein HighEndBuild. Der wird effektiv nur ca. so gut sein, wie mein Value-Build....
2080 ist ein GPU-tier schlechter als die 2080Super und die CPU hat nur 8 und nicht 16 Threads. Damit ist der PC schon wieder veraltet, wenn die ersten Engines für NextGen-Konsole optimiert werden.

Windows gibts für 5 Stutz auf Ebay. Das zu installieren sollte eigentlich jeder hinkriegen. Weiterhin hat das den Vorteil dass die keiner Bloatware vorinstalliert.
Benutzeravatar
BrainBug
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 4376
Registriert: 07 Okt 2010 13:39
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PC Master Race

Beitragvon Herr Rossi » 21 Mai 2020 07:14

Gratis Postfach änet de Grenze mache und der äne liefere la.
Z.b.
www.swisspaket.de
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 9070
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
32
Trading points minus
0


VorherigeNächste

Zurück zu Tech & Nerds & Geeks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste